Kategorie: Freakstock

Wir brauchen Stoff!

kompostklo-stoffDie Kompostklo-Bauer und das Dekoteam brauchen Stoff fürs Freakstock … Richtigen Stoff, z.B. Nesselstoff, Zeltstoff, große Laken, Bettwäsche, Molton oder ähnliches. Bitte keine kleinen Reste, sondern Meterware. Bitte gib es Menschen mit, die zum (Vor-)Aufbau fahren oder schick es per Post nach Allstedt.

Für Fragen und Details wende dich bitte ans Büro: buero@jesusfreaks.de

Vielen Dank! Dann muss auch niemand dem anderen beim Sch*** zuschauen.

Alles für’n Arsch

kompostellaDie Freakstock-Kampagne “Santiago de Kompostella” wurde am Sonntag, 12.07.2015, erfolgreich beendet. Vielen Dank an die 70 Spender/Spenderinnen, die insgesamt 5000 Euro überwiesen. Damit ist die Finanzierung für 25 umweltfreundliche Komposttoiletten gesichert.

Die Komposttoiletten befinden sich bereits in Bau und werden nächste Woche in Allstedt montiert. Im Laufe der nächsten Jahre sollen noch weitere umweltfreundliche Komposttoiletten gebaut werden, um auf Dixies verzichten zu können.

Die offizielle Einweihung der Komposttoiletten findet zum Festivalbeginn am 29.07.2015 statt. Wer es sich nicht nehmen lassen will “seine” Komposttoilette persönlich einzuweihen, ist herzlich eingeladen aktiv am Festivalaufbau teilzunehmen. Anmeldung unter: mitarbeiter.freakstock.de

Law & Ord(n)er auf Freakstock

ordneraufruf_freakstockOrdner auf Freakstock zu sein ist ein cooler und verantwortungsvoller Job. Ordner sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Festivals und bewahren bei Problemen und Notfällen einen kühlen Kopf. Das Ordner-Team ist der ideale Ort, um die verschiedenen Seiten von Freakstock kennenzulernen.

Du bist noch nicht überzeugt? Als besonderen Anreiz werden die Schichtzeiten kürzer und flexibler als bisher. Eine Tagschicht soll nur noch 5 Stunden lang sein. Eine Nachtschicht sogar nur 4 Stunden!

Um diese Planung mit den kürzeren Arbeitszeiten zu stemmen, brauchen wir allerdings noch ca. 40 (!) neue Anmeldungen.

Und hier kommst du ins Spiel: Frag dich, ob du dafür in Frage kommst, sprich konkret Freunde und Gemeindemitglieder an und ermutige sie als Ordner beim Freakstock mitzumachen!

Melde dich jetzt als Ordner an und werde Teil unserer kleinen Familie: https://mitarbeiter.freakstock.de

Eine ausführliche Beschreibung der Tätigkeiten als Ordner findest du hier: https://mitarbeiter.freakstock.de/bereiche

Lars und Carsten von der Mitarbeiteradmin (mitarbeit2015@freakstock.de)

Flieg auf Freakstock

FS-Flyer_2015Freakstock – Das Jesus Festival findet dieses Jahr vom 29.07. bis 02.08.2015 auf dem Flugplatz Allstedt statt. Es wäre super, wenn ein neues Gelände auch hieße neue Leute. Gib deinen Mitmenschen eine Chance und lade sie ein. Alle wichtigen Informationen findest du auf den Freakstock-Flyern. Im JFD-Büro sind noch Restbestände verfügbar. Bestell dir so viel du brauchst über das Bestellformular auf jesusfreaks.de. Gib bitte die Stückzahl an und ggf. wo du die Flyer verteilen willst.

Volle Kraft für Freakstock

handwerkerMit dem neuen Gelände auf dem Flugplatz Allstedt verändert sich auch Freakstock. Was sich nicht ändert, ist, dass viele MitarbeiterInnen an allen Ecken und Enden zu einem guten Gelingen beitragen werden.

Bereichere Freakstock mit deinen Gaben und melde dich als Mitarbeiter an. Dafür zahlst du nur 35 Euro und wirst während des Festivals versorgt.

Für den Aufbau des Festivals werden besonders Handwerker gesucht, die sich mit Holz, Metall und/oder Strom auskennen.

Als Auf- und Abbaumitarbeiter bezahlst du 10 Euro. Natürlich wirst du auch während der ganzen Zeit versorgt. Von Sonntag bis Mittwoch bist du in kleinen Aufbauteams eingeteilt, ab Mittwoch dann in deinem jeweiligen Bereich. Der Abbau beginnt Sonntagnachmittag und geht bis Montagnachmittag.

Freakstock findet vom 29.07. bis 02.08.2015 auf dem Flugplatz Allstedt statt.

Anmeldung unter: mitarbeiter.freakstock.de

Und wo ist die faz(ination)?

FS_faz_leandro.marcoEin Freakstock ohne faz (freakstock allgemeine zeitung) ist möglich, aber sinnlos.

Du möchtest auch dieses Freakstock wieder Berichte und Geschichten sowie aktuelle Infos zum Festival lesen? Dann beteilige dich an der Fahndung nach Mitarbeitern oder stelle dich selbst zur Verfügung.

Sachdienliche Hinweise, die zur Einstellung von Mitarbeiter_Innen führen, werden mit einer morgendlichen faz belohnt. Hinweise und Selbstanzeigen bitte bis zum 05.05.2015  per E-Mail an: faz@freakstock.de

Wir suchen

(a) Chef_In vom Dienst … behält den Überblick, hebt oder senkt den Daumen über Artikel, hält die Mitarbeiter_Innen bei Laune und sorgt dafür, dass jeden Morgen die faz auf dem Frühstückstisch liegt. (Die bisherigen Chefs unterstützen dich gerne bei der Vorbereitung und bei Fragen.)

(b) Layouter_In … setzt Artikel, Fotos und Illustrationen in druckbare Form und macht aus der faz einen Hingucker.

(c) Lektor_In … korrigiert und kürzt Texte bis es lesbare Artikel sind.

(d) Autor_Innen … suchen und schreiben Storys vom Festival, interviewen interessante Menschen und fangen erinnerungswürdige Momente ein.

(e) Tickermensch … schnappt aktuelle Informationen und Programmänderungen auf und bereitet sie für die faz und die Infotafeln auf.

Freakstocktickets im Vorverkauf

Freakstock 2015, Flyer quer

Alles wird teurer. Alles? Nicht alles! Freakstock hält seine Preise auch 2015 konstant. Im Vorverkauf kostet das All Day Ticket 65 Euro (+ 5 Euro Gebühr). Mit dem frühzeitigen Ticketkauf ermöglichst du den Freakstock-Organisatoren die bestmögliche Planung deines Festivals.

Erhältlich ist das All Day Ticket im Kultshop. Ab 5 Tickets gibt es Rabatt auf die Vorverkaufsgebühr.

Tickets zu ermäßigten Preisen (Tagestickets, für Kinder, Familien, Behinderte und Sozialhilfeempfänger) gibt es an der Tageskasse. Eine Preisübersicht erhältst du auf freakstock.de (PDF).

Der Vorverkauf endet am15.07.2015. Danach bekommst du das All Day Ticket für 80 Euro an der Tageskasse.

Das Freakstock-Festival  findet vom 29.07. bis 02.08.2015 auf dem Flugplatz Allstedt statt. Hauptseminare, Konzerte, Workshops, Chillout, Familienprogramm, Ausstellungen und mehr erwarten dich.

FS_Flyer_back

 

Kunst – Aktion & Werk auf Freakstock

FS_Kunst_Ben.GrossDas artLand wird auf dem Freakstock 2015 in einem Flugzeugshelter stattfinden. Diese neuen Umstände will das artLand-Team mit deiner Hilfe kreativ nutzen. Bewirb dich bis zum 01.05.2015 für die Ausstellung und/oder das Bühnenprogramm.

Stefan und Tim vom artLand-Team freuen sich auf zahlreiche Bewerbungen: “Wir haben Lust auf Kunst und sind sehr gespannt auf eure Ideen und Zusendungen.”

 

Für ausstellende KünstlerInnen

Es soll wieder eine kleine, aber feine Ausstellung unterschiedlicher Kunstwerke geben. Ideen zur Hängung/Aufstellung deiner Kunstgegenstände sind herzlich willkommen.

Zusätzlich zur Ausstellung sollen Workshops stattfinden. Die Besucher sollen die Kunst nicht nur betrachten, sondern eine Idee davon bekommen, wie diese Kunst hergestellt wird. Bei der Umsetzung sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Anmeldung bis zum 01.05.2015 mit der Ausstellungsbewerbung (PDF 129 kB) an: artland@freakstock.de

 

Für das Bühnenprogramm

Es werden wie immer verschiedene KünstlerInnen gesucht aus den Bereichen Theater, Tanz, Lesung, Mode, Comedy, Artistik, Film und vielen anderen.

Für die artLand-Bühnenauftritte ändert sich mit der neuen Location nicht so viel. Jedoch sind die Örtlichkeiten auch für das artLand-Team neu, so dass es nicht auf jede Nachfrage eine Antwort gibt. Möglicherweise ist ein wenig Improvisationsgabe und Flexibilität für Problemlösungen gefragt.

Anmeldung bis zum 01.05.2015 mit der Bühnenbewerbung (PDF 163 kB) an: artland@freakstock.de

Workshops auf Freakstock

klettern_cw-foto.netWir beschreiten unbekannte Wege – NEW GROUND!
Wir sind nicht allein – ONE CROWD!
Wir sind zum Überwinden berufen – NO BORDERS!

Und wir suchen DICH, um dieses Thema in den Workshops zum Leben zu bringen!

Ob du dich theologisch, christlich, philosophisch damit auseinandersetzt, Lebenshilfe bietest, dich gesellschaftskritisch äußern willst, mitreißend kreativ und so weiter und sofort … Tobe dich aus. Mache new ground, habe no borders und sei one crowd mit uns!

Workshops können Seminar (eher Vortrag), Interaktion (eher Minivortrag & Austausch) oder Praxis (praktisch etwas tun) sein – Suchs dir aus. Ich bin gespannt von dir zu hören! Und ich bin nicht allein …

Du lässt NEW GROUND, ONE CROWD, NO BORDERS aufflammen. Nimmst du das Feuer in die Hand?
Dann melde dich an: mitarbeiter.freakstock.de/workshopanmeldung

Hier findest du weitere Infos zum Freakstock Thema 2015.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2015