Kategorie: Freakstock

Freakstock-Geschichten

schreibenDamit die Erinnerungen an das diesjährige Freakstock nicht verblassen, gibt es Fotos, Videos und Predigten auf freakstock.de bzw. Facebook.com/freakstock. (Einige folgen noch.) Doch was ist mit den kleinen Geschichten und Begegnungen, die das Festival so besonders machen? Was brachte dich zum Lachen, Weinen, Nachdenken, Tanzen, Schmunzeln … ?

Diese Erlebnisse wollen wir erfahren! Schreib deine Story jetzt auf und schick sie bis 10. September an: bote@jesusfreaks.de

Ausgewählte Beiträge werden im Kranken Boten, Ausgabe 4/2015, oder auf der Website bote.jesusfreaks.de veröffentlicht.

Jesus Freaks International

JFI_Hey2_cw-fotoZur Jesus-Freaks-Bewegung zählen sich nicht nur Menschen in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern, wenn nicht gar jenseits des Kontinents. Wir wollen alte Kontakte wieder auffrischen und neue Kontakte knüpfen. Du hast ein Herz für die internationale Vernetzung? Dann nimm Kontakt mit unseren Botschaftern auf: botschafter@jesusfreaks.de

Auf Freakstock wird es am Freitag, 04.07.2015, ein JFI-Picknick geben, um sich kennenzulernen. Dazu sind vor allem Leute außerhalb von Deutschland eingeladen. Mehr dazu auf jesusfreaks.com

 

Wir brauchen Stoff!

kompostklo-stoffDie Kompostklo-Bauer und das Dekoteam brauchen Stoff fürs Freakstock … Richtigen Stoff, z.B. Nesselstoff, Zeltstoff, große Laken, Bettwäsche, Molton oder ähnliches. Bitte keine kleinen Reste, sondern Meterware. Bitte gib es Menschen mit, die zum (Vor-)Aufbau fahren oder schick es per Post nach Allstedt.

Für Fragen und Details wende dich bitte ans Büro: buero@jesusfreaks.de

Vielen Dank! Dann muss auch niemand dem anderen beim Sch*** zuschauen.

Alles für’n Arsch

kompostellaDie Freakstock-Kampagne „Santiago de Kompostella“ wurde am Sonntag, 12.07.2015, erfolgreich beendet. Vielen Dank an die 70 Spender/Spenderinnen, die insgesamt 5000 Euro überwiesen. Damit ist die Finanzierung für 25 umweltfreundliche Komposttoiletten gesichert.

Die Komposttoiletten befinden sich bereits in Bau und werden nächste Woche in Allstedt montiert. Im Laufe der nächsten Jahre sollen noch weitere umweltfreundliche Komposttoiletten gebaut werden, um auf Dixies verzichten zu können.

Die offizielle Einweihung der Komposttoiletten findet zum Festivalbeginn am 29.07.2015 statt. Wer es sich nicht nehmen lassen will „seine“ Komposttoilette persönlich einzuweihen, ist herzlich eingeladen aktiv am Festivalaufbau teilzunehmen. Anmeldung unter: mitarbeiter.freakstock.de

Law & Ord(n)er auf Freakstock

ordneraufruf_freakstockOrdner auf Freakstock zu sein ist ein cooler und verantwortungsvoller Job. Ordner sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Festivals und bewahren bei Problemen und Notfällen einen kühlen Kopf. Das Ordner-Team ist der ideale Ort, um die verschiedenen Seiten von Freakstock kennenzulernen.

Du bist noch nicht überzeugt? Als besonderen Anreiz werden die Schichtzeiten kürzer und flexibler als bisher. Eine Tagschicht soll nur noch 5 Stunden lang sein. Eine Nachtschicht sogar nur 4 Stunden!

Um diese Planung mit den kürzeren Arbeitszeiten zu stemmen, brauchen wir allerdings noch ca. 40 (!) neue Anmeldungen.

Und hier kommst du ins Spiel: Frag dich, ob du dafür in Frage kommst, sprich konkret Freunde und Gemeindemitglieder an und ermutige sie als Ordner beim Freakstock mitzumachen!

Melde dich jetzt als Ordner an und werde Teil unserer kleinen Familie: https://mitarbeiter.freakstock.de

Eine ausführliche Beschreibung der Tätigkeiten als Ordner findest du hier: https://mitarbeiter.freakstock.de/bereiche

Lars und Carsten von der Mitarbeiteradmin (mitarbeit2015@freakstock.de)

Flieg auf Freakstock

FS-Flyer_2015Freakstock – Das Jesus Festival findet dieses Jahr vom 29.07. bis 02.08.2015 auf dem Flugplatz Allstedt statt. Es wäre super, wenn ein neues Gelände auch hieße neue Leute. Gib deinen Mitmenschen eine Chance und lade sie ein. Alle wichtigen Informationen findest du auf den Freakstock-Flyern. Im JFD-Büro sind noch Restbestände verfügbar. Bestell dir so viel du brauchst über das Bestellformular auf jesusfreaks.de. Gib bitte die Stückzahl an und ggf. wo du die Flyer verteilen willst.