Schlagwort: Seminar

Seminar zu kreativer Lebensplanung

Wie will ich leben? Rund um diese Frage gibt es ein neues Seminar – mitkonzipiert und durchgeführt von Stephanie Mittelbach aka. Mittli von den Jesus Freaks Chemnitz.

Darum geht es: Wie will ich leben? Eine Frage, die im schnelllebigen und unübersichtlichen 21. Jahrhundert manchmal gar nicht so leicht zu beantworten ist.

Wir verstehen uns als klare Prozessstrukturierer, potenzialorientierte Ermutiger und sanfte Mauerndurchbrecher und möchten dich gern dabei unterstützen, dir eine Auszeit zu gönnen und inmitten des ständigen Wandels richtungsweisende Entscheidungen zu treffen, egal ob du Mitte zwanzig oder Ende sechzig bist.

In diesem Seminar lernst du Methoden kennen, um aller 5 Jahre selbstständig den spannenden Prozess der Kreativen Lebensplanung zu wiederholen. Um keine hochmotivierten Schnellschussentscheidungen zu treffen, lotsen wir dich im Vorfeld der Präsenztage durch einen etwa 6 wöchigen Besinnungsprozess (Arbeitsaufwand ca. 2h pro Woche). Mit Fragebögen und Tests näherst du dich den Fragen: Wo komme ich her – was ist meine Geschichte? Und: Wer bin ich – was steckt in mir?

Im zweitägigen Seminar unterstützen wir dich dabei, mithilfe deiner Geschichte, Talente und Werte die Frage „Wie will ich leben – was ist meine Vision, Berufung, mein Plan?“ und „Wie will ich gesund leben?“ für die nächsten Jahre zu beantworten.

Mehr Infos und Anmeldung: https://campus.xpand.eu/klp-3-0/

Bei Fragen wende dich gerne an: h.poestges@xpand.eu

Schulung zum Thema sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen

schirm_mutterSexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen gibt‘s in unseren Gemeinden nicht? Wollen wir‘s hoffen. Aber wer weiß das schon so genau? Gerade für unsere Kinder soll Gemeinde ein Schutzraum sein. Deshalb sind Sensibilität und Haltung bei diesem Thema in jedem Fall wichtig. Aus diesem Grund bieten die JF Münster im März eine Schulung für Eltern, Kindergottesdienstmitarbeiter*innen und alle anderen Interessierten an.

Darin geht es um die Fragen: Was ist sexualisierte Gewalt und wer ist davon betroffen? Welche Strukturen begünstigen Übergriffe? Wie kann ich mithelfen, (meine) Kinder zu stärken und zu schützen? Woran erkenne ich, ob ein Kind betroffen ist? Und was muss/kann ich dann tun? Wo kann ich mir Rat holen?

Als Referentin kommt Katharina Fröhle. Sie ist Fachkraft für Präventionsschulungen im Bistum Münster, schult dort Ehren- und Hauptamtliche sowie Fachkräfte und war Jahre zuvor in den katholischen Jugendverbänden zum Thema Prävention, Selbstbehauptung und Intervention aktiv. Von Profession ist sie Theologin (M.A:) und Pädagogin (M.Ed.) und arbeitet als Leitung bei der Pfadfinderinnenschaft und als Pastoralreferentin in Münster. Sie stellt den Teilnehmenden ein Zertifikat des Bistums aus.

Termin / Zeit / Ort
Samstag, der 23.03. bei den Jesus Freaks Münster, Hafenweg 31, 48155 Münster
9:30 Uhr Ankommen
10:00 Uhr Start Einheit A
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Start Einheit B
17:00 Ende

Die Schulung ist kostenlos. Bitte melde dich bei soenke@jesusfreaksmuenster.de verbindlich an.

Kirche praktisch – Seminar bei den JF Remscheid

Eno_2019_previewAm 2. März findet bei den Jesus Freaks Remscheid das Seminar Kirche praktisch – Von Nachfolge und Multiplikation in Gemeinschaft mit Eno aus Bulgarien statt. Alle, die sich für das Thema interessieren sind herzlich eingeladen! Wolfgang aus Remscheid schreibt dazu:

„Eno lebt mit seiner Familie in Bulgarien. Er baut Reich Gottes entlang der Seidenstraße von Bulgarien bis China und wird uns von seinen Abenteuern mit Jesus berichten. Er und seine Leute gründen kleine Gemeinschaften und leben ganz praktisch einen Alltag mit Jesus. In Übungen nimmt er uns mit in seine Art, Gemeinde zu bauen. Seine Erfahrungen stammen aus anderen Kulturen; trotzdem können wir davon profitieren. Jesusnachfolge boomt weltweit. Wir sehnen uns danach, dass das in Deutschland auch wieder so wird.“

Samstag, 02.03.2019

11:00 -12:30 Uhr: Erster Teil

12:30 -14:30 Uhr: Mittagspause

14:30 -15:30 Uhr: Zweiter Teil

Außerdem wird Eno im FREITAGABEND und Sonntagvormittags-Gottesdienst bei den JF Remscheid predigen. Es besteht die Möglichkeit von Freitag auf Sonntag im Kultshock zu übernachten.

Weitere Informationen über Wolfgang oder hier.

 

Offenes Angebot für alle Jesus Freaks

reden_ELLENMEYER-7642Vom 15. bis 17. März 2019 wird das 20. Educamp stattfinden. Zu diesem Jubiläum werden Mone und Corcken die Hauptverantwortung an Aiko abgeben. Vielen Dank an dieser Stelle für eure Gastfreundschaft und euer Engagement!

Als besonderes Angebot wird es ein Seminar mit Arne Skagen zum Thema »Menschen mit Gott in Berührung bringen« geben.

Dazu sagt Gerd vom Leitungsteam: »Wir wünschen uns, dass aus jeder Gemeinde, jeder Gruppe, mindestens eine Person daran teilnimmt. Arne greift unser überregionales Jahresthema für die Jesus Freaks Living hope – Glauben leben. Hoffnung wecken. auf und beleuchtet es aus einer bestimmten Perspektive. Es geht darum wie Menschen mit Gott im Alltag in Verbindung gebracht werden können. Welche Auswirkungen hat unsere persönliche Nachfolge im Alltag und wie kommen Menschen dadurch mit Gott in Berührung? Wir sehen es als Chance für die Bewegung an, sich mit neuen Impulsen auseinanderzusetzen und zu schauen wie das Thema für unsere eigenen Kontexte ausgestaltet werden könnte.«

Arne war schon in Freak-Gemeinden und Regionen zu Besuch. Hier kannst du dir seine Predigt aus der Herzstück-Gemeinde anhören (englisch mit deutscher Übersetzung). Wenn ihr euch ins Thema einlesen möchtet, empfehlen wir sein Buch »Endlich Montag: Alltags-Evangelisation für normale Menschen.« Unprecedented Press 2017.

Überlegt gerne, wer in eurer Gruppe, in eurer Region, das Thema Nachfolge auf dem Herzen hat und zum Educamp fahren sollte.

Weitere Infos demnächst hier und unter: educamp.jesusfreaks.de

Das Finanzielle soll euch nicht hindern zu kommen und teilzunehmen. Falls ihr das Geld für das Seminar nicht aufbringen könnt, schreibt an Gerd und Hans vom Leitungsteam (leitungsteam@jesusfreaks.de) und sie finden gemeinsam mit euch eine gute Lösung.

Leiterschaftstraining in Chemnitz

Du trägst Verantwortung in deiner JF Gruppe oder Gemeinde? Es macht dir Spaß kleine oder große Gruppen zu leiten? Andere sehen in dir eine*n ‚Anführer*in‘ und machen dich z. B. zur/m Klassensprecher*in, Teamcaptain, Projektleiter*in o.ä.? Etwas fasziniert dich an Führungskräften, du hast nur noch nie Mut oder Gelegenheit gehabt, dich mit Leitung zu beschäftigen oder es auszuprobieren?

Zum Ausbau von Talenten hilft es, Coaches oder Lehrer*innen zu haben. FlyerLeiterschaftChemnitzWer Klavier spielen lernen will, sucht sich eine*n Klavierlehrer*in. Und wer ein Talent zum Führen hat oder ein Talent entdecken will, sucht sich erfahrene Führungskräfte, um von ihnen zu lernen.

Hier ist deine Gelegenheit deine Leitungsskills zu entdecken und zu trainieren. In 9 Sessions geben erfahrene Unternehmens-, Team-, oder Gemeindeleiter*innen ihr KnowHow weiter.

Kosten: 5-8 € pro Session (Mittag & Getränke inkl.) / Teilnahme unverbindlich möglich

Kontakt: chemnitz@jesusfreaks.de / Stephanie Mittelbach, Martin Göttlich

Eine Kooperation von Jesus Freaks Chemnitz e.V. und “The Timothy Project“

Adresse: Jesus Freaks Chemnitz e.V., Pornitzstraße 1, 09112 Chemnitz

Zeit: 10-17 Uhr

FlyerLeiterschaft-hinten

Jesus Kids?! – Seminar für KinderProgrammGestalter*innen

Wie können wir unsere Kinder bei der Entwicklung eines persönlichen Glaubens begleiten?

Der Familienbereich der Jesus Freaks hat ein Seminar für KinderProgrammGestalter*innen, Eltern und Interessierte entwickelt. Es beinhaltet folgende Schwerpunkte:Flyer  reli entwicklung

Theoretischer Teil:

  • Wie entwickelt sich Glauben bei Kindern?
  • Welche biblischen Inhalte eigenen sich für welches Alter?
  • Was animiert Kinder dazu eine Geschichte aktiv zu verarbeiten und sich eigene Gedanken zu machen?

Praxisteil:

  • Eine Bibelgeschichte auswählen, wichtige Aspekte betonen und altersangemessen erzählen.
  • Vertiefungsmöglichkeiten für verschiedene Altersstufen kennenlernen und selbst an einer Geschichte erproben.

Zeit und Ort: 08. September 2018, 10 bis 17 Uhr bei den Jesus Freaks Leipzig (Hans-Poeche-Straße 22)

Referentin: Dörthe Blanke, Religionslehrerin und Montessoripädagogin
Kosten: 25 Euro auf Solibasis

Weitere Infos: www.familien.jesusfreaks.de
Anmeldung: familien@jesusfreaks.de

Seminar zu Geistesgaben

Irgendwie nicht greifbar und doch Wirklichkeit.

** G E I S T E S G A B E N **

Am 6. Mai laden die Jesus Freaks Marburg zu einem Seminar über Geistesgaben ein. Start ist ab 15 Uhr in der Gisselberger Straße 23. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Referent ist der Psychologe und Theologe Martin Kamphuis.

Fundierte Lehre über Geistesgaben ist wichtig, deshalb haben wir als Jesus Freaks Marburg uns einen erfahrenen Fachmann dazu eingeladen. Ich kenne Martin Kamphuis persönlich und schätze seinen liebevollen Umgang mit der Gabe der Geisterunterscheidung.

Das Seminar wird sich mit den biblischen Grundlagen der Geistesgaben sowie ihrer praktischen Anwendung beschäftigten.

Eingeladen sind alle Menschen mit Sehnsucht nach Verständnis von Geistesgaben.

Wir legen Wert auf Freiraum für offenen Austausch und Beschäftigung mit persönlichen Fragen.

Falko für die JF Marburg

Jesus Kids?! – Seminar für KinderProgrammGestalter

Flyer  reli entwicklungWie können wir unsere Kinder bei der Entwicklung eines persönlichen Glaubens begleiten? Der Familienbereich der Jesus Freaks hat ein Seminar für KinderProgrammGestalter, Eltern und Interessierte entwickelt.

Theoretischer Teil:

  • Wie entwickelt sich Glauben bei Kindern?
  • Welche biblischen Inhalte eigenen sich für welches Alter?
  • Was animiert Kinder dazu eine Geschichte aktiv zu verarbeiten und sich eigene Gedanken zu machen?

Praxisteil:

  • Eine Bibelgeschichte auswählen, wichtige Aspekte betonen und altersangemessen erzählen.
  • Vertiefungsmöglichkeiten für verschiedene Altersstufen kennenlernen und selbst an einer Geschichte erproben.

Termin West: 17. März 2018, 10 bis 17 Uhr bei Jesus Freaks Münster
Termin Ost: 08. September 2018, 10 bis 17 Uhr bei Jesus Freaks Leipzig

Referentin: Dörthe Blanke, Religionslehrerin und Montessoripädagogin
Kosten: 25 Euro auf Solibasis
Anmeldung bei: familien@jesusfreaks.de

Seminar „Vollmächtiges Gebet“

herz-ausgiessenDass Gebet keine langeweilige Pflichtaufgabe für Christ*innen ist, merkt man spätestens dann, wenn Gebet tatsächlich zu dem wird, was es eigentlich ist: Gespräch mit Gott – dem Schöpfer des Universums, Richter, Herr und Erlöser der ganzen Welt – kein einseitiges Abarbeiten von Anliegenlisten, sondern Kommunikation; wenn Gott antwortet, wir auch (auf) sein Reden hören und sein Tun und Eingreifen erleben.

Immer wieder taucht dafür der Begriff „vollmächtiges Gebet“ auf. Was sich genau dahinter verbirgt, darum wird’s beim gemeinsamen Seminar von Gebetsnetzwerk und Prophetiepool gehen:

  • geistlicher Kampf: Welten, Gegenspieler und Schlachtfelder, die weit über das Sichtbare hinausgehen
  • Zusammenhang von Anbetung, Gebet und geistlichem Kampf
  • Gebet in Gottes Plan: prophetischer Blick als effektives Gebet
  • vollmächtige Waffen: Glaube, Segnen und biblische Wahrheiten

Neben den theoretischen Grundlagen wollen wir uns auch ausreichend Zeit für praktische Übungen nehmen. Referentinnen: Ellij Eisele, Nadine Sturm und Denise Riebisch

Weitere Infos zum Seminar und zum Educamp: jesusfreaks.de/events/educamp

Anmeldung demnächst: educamp.de/anmeldung

Tanzworkshop in Leipzig

tanz-seminarHerzliche Einladung zu einem intensiven Tanzworkshop zwischen Improvisation & Komposition, Kirche & Körper, Tanz & Text am 19. und 20. November 2016.

Wir entdecken unseren Körper anhand von Texten aus den Psalmen und erschließen die Psalmtexte mit unseren Körpern. Wir recherchieren im Buch Ruth zu Migration und Neuanfang und entwickeln kurze Szenen und eigene Tanzsequenzen.

19.11.16  10 – 16h // Jesus Freaks Leipzig / Hans – Poeche – Str. 22, 04103 Leipzig
20.11.16  10 – 15h // Jesus Freaks Leipzig / Hans – Poeche – Str. 22, 04103 Leipzig

Kosten: 60 bis 80 € [je nach Kapazität]

Anmeldung: post@ruth-weinhold.de / 0176 8136 14 65

Ich freue mich aufs Tanzen mit Euch!

Schwungvolle Grüße aus Berlin
Rike Flämig
[performerin] [theologin] [choreographin]
____________________
www.rikeflaemig.de