Autor: Ben Gross

Durch Akkordarbeit zur Lobpreisplaylist

Gute Nachricht für Guitar Heroes:
in mühsamer Akkordarbeit (Pun intended) hat Metal Markus über 100 Lieder aus der Jesus Freaks Bewegung / für die Jesus Freaks auf der Plattform Ultimate Guitar eingepflegt.

Und gleich noch von 40 Songs short Videos hochgeladen in denen ihr seht, wie die jeweiligen Lieder gespielt werden.

Ihr findet die Playlist auf:

https://www.ultimate-guitar.com/user/playlist/shared?h=S4ntji0FpZzEzrrDZKH3kblP

und das darf gern ein Nachspiel haben!

Please try this at home.

Dienstagsgebet am 18.01. | 20 Uhr

Zusätzlich zum 1. Dienstag im Monat treffen wir uns auch jeden 3. Dienstag ab 20:00 Uhr in der gather-Kapelle, um gemeinsam für die Bewegung zu beten. Wer online mitbeten will, ist herzlich eingeladen, im virtuellen Gebetsraum vorbeizukommen (Link: Raum auf Gather.town). Das Passwort ist Willo.

denise fürs Gebetsnetzwerk & den Prophetiepool

Freakstock 2022 sucht musikalische Lobpreispower

Liebe Freaks und Freakadellen, Liebe Katholiken, liebe Evangelen, liebe Runaways, liebe Gitarrenschremmler*innen, lieber Bandstaff, liebe sonstige Alle,

Freakstock 2022 sucht musikalische Lobpreispower in besonderer Vielfalt. 

Nimm bei Interesse – idealerweise bis zum 20.03.2022 – Kontakt mit uns auf unter Angabe:

– deiner Kontaktdaten, 

– ein paar Zeilen über dich und was Lobpreis für dich/euch bedeutet und

 – eines Hörbeispiels unter:

lobpreisbooking@freakstock.de

 

Wir freuen uns auf dich,

dein Freakstock Lobpreis Booking Team

2021 – Du warst dabei!

Fällt es euch leicht, Danke für 2021 zu sagen?

Dieses Jahr war alles andere als ein Sonntagsspazierschlecken. Wieder ein Jahr ohne Willo, Freakstock, Familienfreizeit, EduCamp und viele andere Orte der Begegnung.

Dennoch seid ihr dabei geblieben, habt virtuell teilgenommen, Podcasts gehört, seid Spendenaufrufen gefolgt und seid nett und liebevoll miteinander und zu eurem Umfeld geblieben.

DANKE DAFÜR!

Danke allen, die mitgearbeitet, vorbereitet, gebetet, mitgemacht und auf so vielen Ebenen mit ihrer Zeit und finanziell die Arbeit von Jesus Freaks unterstützt haben!

Und einem wollen wir ganz besonders danken, denn zum Glück sind wir nicht alleine:

Auf ein besseres 2022!

 

Von Freak zu Freak: Weihnachtsspecial II

Die Weihnachtsgeschichte kennen ja fast alle Menschen in Deutschland. Aber so ein bisschen eingestaubt ist die Erzählung dann ja doch. Das Volxbibel-Team hat die Geschichte in ein neues Gewand gegossen. Dafür haben wir Martin Dreyer eingeladen, diese Neuauflage in unseren Podcast mitzubringen und vorzulesen. Und gleichzeitig quatschen Martin und Ben noch ein bisschen über Weihnachten und andere Dinge.

Habt ihr Ideen, Ermutigendes, Feedback undsoweiter, dann schreibt uns oder schickt Sprachnachrichten an 017656796825 (Whatsapp, Telegram, Signal) oder an medien@jesusfreaks.de. Beides landet bei David, Bereichsleiter Medien bei den Jesus Freaks Deutschland.

Zu finden hier:

Apple Podcasts/ Google Podcasts / Spotify / Anchor.

Von Freak zu Freak Special: Weihnachtstraum(a) der Jesus Freaks

Ist das nicht eigentlich total uncool, Weihnachten zu feiern? Beziehungsweise, kriegen wir eine jesusfreaksmäßige Weihnachtsfeierei hin, die nicht so spießig und oberflächlich daher kommt, wie mensch das so aus den Medien kennt?

Ein paar Jesusfreaks haben sich getroffen, um das zu bereden und um generell über Weihnachten und ihr Freaksein zu quatschen. Dieses Mal in der Special-Edition in Überlänge.

Zu finden hier:

Apple Podcasts/ Google Podcasts / Spotify / Anchor.

Jetzt schnell noch mitmachen: Die Große VOLXCAST CHALLENGE!

Wie?
🎤 Weihnachtsgeschichte VOLXBIBEL 20.X lesen und aufnehmen!

http://xmas.volxbibel.de

Wohin?
📨 Verschicken an martin@volxbibel.de

Was?
🏆Der/die Gewinner*in bekommt 20€ und ein komplettes VOLXBIBEL-Set (signiertes AT+NT, Kaffeetasse, Aufkleber) Einsendeschluss ist der 16. Dezember

🙈 Kannst du es etwa besser als wir (https://open.spotify.com/show/3leAeAuyV4iXAjP0mh2wa4)?

JFD Zoom im Advent

Am 16.12. um 20:30 Uhr wollen wir  gemeinsam mit Vorstand und Bewegungsleitung eine Stunde zum vorweihnachtlichen zusammensitzen, Austausch und Jahresrückblick genießen.

Dabei soll es Einblicke in die Bereiche von Jesus Freaks Deutschland geben und wir erzählen was für kommendes Jahr so ansteht. Im besonderen an Veranstaltungen.

Alle Jesus Freaks, die dazu kommen möchten sind herzlich eingeladen!

Anmelden könnt ihr euch per Mail an medien@jesusfreaks.de

Wir freuen uns auf euch!

20 % auf alles, sogar auf Spenden

Wir haben euch ja in letzter Zeit häufiger unsere Spendenseite und Projekte ans Herz gelegt und pünktlich zur dritten Kerze wollen wir das noch einmal wagen, denn an den Adventssonntagen kommen auf jede Spende automatisch 20% oben drauf.

Also egal ob

wir freuen uns über jede Unterstützung für unsere Arbeit und eure Beteiligung an zukünftigen Projekten, Aktionen, Veranstaltungen und Treffen.

„An allen Adventssonntagen verstärken wir jede Projektspende auf betterplace.org bis maximal 200 € mit 20% der Spendensumme. Bei allen Spenden über 200 € werden natürlich trotzdem 40 € draufgelegt. Die zusätzlichen Gelder aus dem betterplace Adventskranz werden den Projekten Mitte Januar 2022 gesammelt gutgeschrieben.“

Matching-Mittwoch bei Betterplace – erst recht vor Weihnachten

Kinder und Jugendliche brauchen besonderen Schutz vor Übergriffen. Darüber sind wir uns sicher einig.
Aber wie genau können wir unsere Kinder und Teens effektiv schützen?

Darüber herrscht gesellschaftsübergreifend ein frappierendes Unwissen. Jüngste Missbrauchsgutachten haben erst neulich wieder gezeigt: Missbrauch wird oft durch Unwissen im Bereich Kinder~ und Jugendschutz begünstigt. Das wollen wir auf keinen Fall riskieren!

Deswegen holen wir uns professionelle Hilfe. Angefangen von Fragen wie „Was tue ich, wenn ich verdächtiges Verhalten beobachte?“ bis hin zu Verhaltensrichtlinien um Missbrauch von Kindern~ und Jugendlichen vorzubeugen, wollen wir unseren Verein in diesem Thema richtig fit machen.

Bitte hilf uns die nötigen Finanzen dafür zusammen zu bekommen. Spende für das Projekt „Kinderschutz geht vor“. Mit dem Geld bezahlen wir eine professionelle Beratung, Schulen unsere Mitarbeitenden und stellen unsere Angebote kinder~ und Jugendschutzmäßig richtig fit auf!

Hier geht es zum Projekt:
Ausserdem könnt ihr weiter unterstützen:

Und du findest unsere Spendenseite hier:

https://www.betterplace.org/de/organisations/14964-jesus-freaks-deutschland-e-v/projects