Profilbild von louise

von louise

Taco unterwegs

Juni 7, 2018 in Aktivität, Allgemein, lokale Aktion von louise

IMG_5710

Taco Show in Leipzig am Rabet

Heute gastiert das Taco Team in Remscheid bei den Jesus Freaks. Viel Spaß und eine gute Zeit mit Jesus euch!

In den vergangenen Wochen waren die Jungs und Mädels des Teams in ganz Deutschland unterwegs, unter anderem auch in Leipzig, wo sich auch einige Leute von den Jesus Freaks eingebracht haben.

Wenn ihr die Möglichkeit habt, schaut euch das mal an!

Kontakt könnt ihr über Florian aufnehmen: f.hoenisch@emo-wiesbaden.de

Profilbild von bettina

von bettina

Tanzworkshop in Leipzig

November 10, 2016 in Veranstaltung von bettina

tanz-seminarHerzliche Einladung zu einem intensiven Tanzworkshop zwischen Improvisation & Komposition, Kirche & Körper, Tanz & Text am 19. und 20. November 2016.

Wir entdecken unseren Körper anhand von Texten aus den Psalmen und erschließen die Psalmtexte mit unseren Körpern. Wir recherchieren im Buch Ruth zu Migration und Neuanfang und entwickeln kurze Szenen und eigene Tanzsequenzen.

19.11.16  10 – 16h // Jesus Freaks Leipzig / Hans – Poeche – Str. 22, 04103 Leipzig
20.11.16  10 – 15h // Jesus Freaks Leipzig / Hans – Poeche – Str. 22, 04103 Leipzig

Kosten: 60 bis 80 € [je nach Kapazität]

Anmeldung: post@ruth-weinhold.de / 0176 8136 14 65

Ich freue mich aufs Tanzen mit Euch!

Schwungvolle Grüße aus Berlin
Rike Flämig
[performerin] [theologin] [choreographin]
____________________
www.rikeflaemig.de

Profilbild von bettina

von bettina

Regiotreffen der Sachsen in Leipzig

Oktober 8, 2015 in Regiotreffen von bettina

Vom 06. bis 08.11.2015 sind alle Jesus Freaks Sachsen und GästeLE-regio zum Regiotreffen in Leipzig eingeladen.

Es erwarten dich:

  • Gottesdienste mit herzlichem Lobpreis
  • wichtige regionsbewegende Fragen und Antworten
  • Freunde, Freaks und neue Gesichter
  • und natürlich: eine fette Zeit mit dem Herrn

Bei diesem Regio dürft ihr euch von der Leipziger Gastfreundschaft verwöhnen lassen! Ihr meldet euch an, beantwortet Fragen zu euren Bedürfnissen und sie finden die passenden privaten Gastgeber.

Ort: Jesus Freaks Leipzig, Hans-Poeche-Str.22. 04103 Leipzig
(10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof)
Anmeldung bitte bis zum 24.10.2015 unter: www.jesusfreaksleipzig.de/regio2015/

 

Profilbild von bettina

von bettina

Predigtreihe über das Jahresthema in Leipzig

September 25, 2015 in Regiotreffen, Veranstaltung von bettina

predigtreiheLEBei den Jesus Freaks Leipzig läuft eine drei monatige Predigtreihe über das Jahresthema, New Ground im September, No Borders im Oktober und One Crowd im November … Sei dabei!

27.09. Quatschen über New Ground
04.10. No Borders (Dominik)
11.10. No Borders to Heaven (Heiko G.)
18.10. Godly Play für alle – No  Borders: Exil und Rückkehr (Tobi M.)
25.10. Quatschen über No Borders
01.11. One Body (Sylvi)
06. bis 08.11. One Crowd Sachsen – Regiotreffen in Leipzig
15.11. Godly Play für alle – One Crowd: Eine große Familie (Tobi M.)
22.11. One Crowd: Turmbau zu – Babel (Viki)
29.11. Quatschen über One Crowd

Die Gottesdienste finden, wenn nicht anders auf jesusfreaksleipzig.de angegeben, jeweils sonntags um 16 Uhr in den Räumen der Jesus Freaks Leipzig statt.

Adresse: Jesus Freaks Leipzig e.V., Hans-Poeche-Str. 22, 04103 Leipzig

Profilbild von bettina

von bettina

Gothic Christ am Pfingstsonntag in Leipzig

Mai 18, 2015 in Musik, Veranstaltung von bettina

Flyer_gc_frontAm Pfingstsonntag, 24.05.2015, findet von 16 bis 24 Uhr das „Gothic Christ“ in der Peterskirche in Leipzig statt. Die Veranstaltung ist Teil des Wave-Gotik-Treffens, das vom 22. bis 25.05.2015 in Leipzig begangen wird.

2015 lautet der thematische rote Faden der „Gothic Christ“-Veranstaltung „Fackel und Schwert – Eine innere Reise“. Den musikalischen Schlusspunkt setzt das Leipziger Ensemble „Zeitzeugen“: Eine Sängerformation, die sich Anfang 2015 um einen Kern von Mitgliedern des Vocalconsorts Leipzig, des Leipziger GewandhausChores und Studenten der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ gegründet hat, um unabhängig von den jeweiligen institutionellen Spielplänen ihrer Leidenschaft für alte Chormusik nachzugehen. Ein Teil des Ensembles wird in dieser Zusammensetzung am Pfingstsonntag erstmals öffentlich zu hören sein – von einstimmiger Gregorianik bis hin zu anspruchsvoller Polyphonie.

Die Initiatoren, der Freundeskreis Gothic Christ, laden ein, über Gehörtes und Fragen ins Gespräch zu kommen oder auch gern zwischen den Programmpunkten einfach nur die Atmosphäre in der Kirche zu genießen.

Der Eintritt ist frei.
Mehr Informationen unter: http://gothicchrist.com

Zum Programm:
16 Uhr und 18 Uhr Szenegottesdienst „Fackel und Schwert“ [Predigt: Patrik Thiele, Musik: Aurago]
21.30 Uhr Chorkonzert „Zeitzeugen“ Spuren der Jahrhunderte. [A-cappella-Gesänge]
Zwischen den Programmpunkten: Kontemplation – Zeit zur Innenschau. Mit Musik von Lambda.