Die Bewegung in Bewegung oder Was kommt als nächstes?

Oktober 5, 2017 in Jesus Freaks Deutschland, JFD-Treffen von bettina

NL_LTB-BochumSeit Juni 2017 sind wir, Gerd aus Bergen und Hans aus Münster, jetzt schon als Leitungsteam der Bewegung unterwegs. Einen Dienst, den wir sehr dankbar und gerne leisten.

In dieser Zeit haben wir viele Jesus Freaks vor Ort besucht, waren auf Regio-Treffen und kleinen Festivals. Wir haben dort viele Gespräche geführt, uns euren Fragen gestellt sowie die Bedürfnisse, die ihr an uns heran getragen habt, aufgenommen.

Wir sind also gut informiert über die Themen, die in der Bewegung momentan oben auf liegen und werden damit arbeiten. Zusammengefasst können wir all die Fragezeichen wie folgt zuspitzen: Wie geht es nun weiter mit den Jesus Freaks und was hat Gott mit uns vor?

Diese Frage brennt uns als Bewegung auf der Seele. Und wir wissen genau: es ist nicht an uns, also Gerd und Hans, unsere persönliche Antwort darauf zu geben, – sondern es ist an uns, damit zu Jesus zu gehen und seine Antworten weiter zu geben. Als Leitungsteam der Bewegung sind wir dafür eingesetzt, uns von Jesus leiten zu lassen und das tun wir.

Das machen wir allerdings nicht alleine, sondern gemeinsam. Vom 24. bis 26.11.2017 wird das Jesus-Freaks-Visionstreffen in Halle an der Saale stattfinden. Dazu haben wir außer dem erweiterten Leitungskreis weitere Jesus Freaks eingeladen, die in der Bewegung durch ihren Dienst und durch ihr Lebenszeugnis Einfluss nehmen. Hinzu kommen Beter*innen und Prophet*innen, die uns mit ihrer Gabe dienen werden und uns dabei helfen, Gottes Reden zu erkennen und mit Bildern und anderen Eindrücken umzugehen.

Es ist also kein Arbeitstreffen, sondern es geht nur um Jesus. Punkt. Ganz ursprünglich, so wie wir als Jesus Freaks einmal gestartet sind. Nicht wir machen, Jesus macht. Er wird tun, was er tun will. Sein Wille geschehe. Amen.

Lasst uns wieder neu leben, dass wir eine Jesus-Bewegung sind!

Gerd Janke und Hans Thellmann

Kontakt: leitungsteam@jesusfreaks.de

Wie kann ich das Visionstreffen unterstützen?

Wir freuen uns über deine Gebete und dein Mit-hören.

Spenden für die Übernachtungs- und Fahrtkosten der Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen. Überweisungen mit dem Betreff „Visionstreffen“ an:
Jesus Freaks Deutschland e.V.
IBAN DE63 5206 0410 0003 5025 11
BIC GENODEF1EK1
Evangelische Bank