Der neue Newsletter der Jesus Freaks ist verschickt. Wenn du den Newsletter nicht bekommen hast, aber auch informiert bleiben willst, dann trage dich hier mit deiner Emailadresse ein: Eintragen.

Hallo Freaks,

die Welt wartet sehnsüchtig auf Weihnachten, das Jahresende und vor allem auf ein paar freie Tage.

Bei Jesus Freaks Deutschland ist das anders: Unser Freakjahr endet nach dem wunderbaren Freakstock im August und geht dann wieder im September mit dem Educamp los. Demnach legen wir über die Weihnachtstage eigentlich eher eine Sommerpause ein.

Vorbereitungen für 2013

Trotzdem passiert so einiges im Hintergrund, z.B. die Vorbereitungen für das nächste JFD-Treffen im Januar, das Educamp im März, Willo und Freakstock. Die Bewerbungsphase für das Freakstock-Lobpreisbooking läuft auch schon. Bewirb Dich, wenn Du Bock darauf hast unter lobpreisbooking@freakstock.de.
Damit Du nichts verpasst, haben wir einen Jahreskalender mit allen Freakterminen erstellt.

Der Kranke Bote

Noch mehr Infos und Input findest Du im Kranken Boten. Der lässt sich übrigens nicht nur super einfach abonnieren, sondern auch per Geschenkabo verschenken. Bis zum 31.12.2012 gibt es für Neukunden die einmalige Gelegenheit den Kranken Boten trotz Portoerhöhung zum alten Preis zu abonnieren. Das Magazin freut sich auch immer über neue Autoren, um z.B. von ihren
Erfahrungen oder Ereignissen in ihrer Region berichten oder die Kinderseite gestalten. Interessierte und Mitgestalter sind ausdrücklich zum Medientreffen Mitte Januar in Berlineingeladen.

Neue Homepage

Es tut sich was! Die neue Homepage hat sich dank unserer Webhelden in ein neues WordPress-Gewand gekleidet! Ein paar lose Enden werden noch verknotet … aber sie steht! Schau doch immer mal rein, um Dich auf dem Laufenden zu halten, Predigten anzuhören, Dich mit Gleichgesinnten zu vernetzen usw.

Rückblick Educamp

Auf dem letzten Educamp ging die Leiterschulung weiter! Es ist viel Begeisterung, Ideenreichtum und Hingabe spürbar – sowohl von den Rednern, Coaches und Mentoren als auch von den Teilnehmern. Um die 60 Leute waren dort und haben von den Erfahrungen anderer Leiter profitiert. Super ist auch, dass der GIS-Pool (God is Speaking) sich wieder für prophetische Übungen getroffen hat. Hier noch ein Einblick zum Educamp von FreakTV.

 

Zum Kalenderjahr 2012 bleibt zu sagen: Es gibt viel, wofür wir dankbar sein können (überleg mal drei Sekunden, Dir fällt bestimmt was ein)!

Den Himmel zu stürmen und Bruchlandungen hinzulegen, folgt manchmal sehr eng aufeinander, aber Jesus ist bei beidem da und treu!

Gottes fetten Segen und eine fröhliche Jesus-Geburtstagsparty wünscht Dir

Dein Leitungskreis von Jesus Freaks Deutschland

P.S. Wir freuen uns, wenn Du das hier selber liest und natürlich auch an Deine Gemeinden und Gruppen weitergibst, die den Newsletter noch nicht direkt bekommen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*