Schlagwort: Liederbuch

Voller Erfolg des Liederbuches

lobpreis_herzstueck_danielAuf Freakstock haben wir mehr als 2.000 Liederbücher verteilt. Sie gingen sowohl an einzelne Leute als auch kartonweise an Gemeinden. Dabei wurden über 1.800 Euro gespendet. Zusammen mit den Spenden von Betterplace sind bereits 74 Prozent der Kosten gedeckt. Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender.

Wir sind damit auf einem guten Weg mit unserem Projekt Liederbuch. Wir freuen uns über weitere Spenden, um die restlichen Druckkosten abzudecken und eine neue, verbesserte und erweiterete Auflage vorzufinanzieren.

Spende via Betterplace https://www.betterplace.org/de/p42393

Beim Verteilen der Liederbücher auf Freakstock zeigten sich die Leute begeistert und freuten sich, dass es endlich wieder eine Sammlung von Freak-Liedern gibt. Jesus Freaks prägten und prägen mit ihrem Lobpreis nicht nur die eigene Bewegung, sondern auch viele andere Christen. Mit Hilfe des Liederbuches können wir Menschen mit unserem Lobpreis anstecken und Gott die Ehre geben.

Wenn du nicht die Möglichkeit hattest, dir auf Freakstock ein Exemplar zu sichern, kannst du dir über die Website oder beim JFD-Büro eins bestellen.

Follow the Liederbuch @Freakstock

liederbuch_FreakstockZum Willo hat es leider nicht geklappt, aber nun warten 3.000 druckfrische Liederbücher mit alten und neuen Jesus-Freaks-Liedern auf dich und deine Gemeinde. Hol dir dein Exemplar neben dem Infopoint ab. Nutze die Zeit bis dahin und wirf deinen Beitrag für die Druckkosten in den virtuellen Hut.

Spende direkt auf: www.betterplace.org/de/p42393

Du erhältst eine Spendenbescheinigung, was bei Barspenden auf Freakstock leider nicht möglich ist.

Sammelt, singt und preist

cover_liederbuch-kleinFollow the Liederbuch, das neue Jesus-Freaks-Liederbuch, ist für dich und für euch und für uns!

Wir stellen das Liederbuch kostenfrei zur Verfügung, weil wir wollen, dass sich die Lieder verbreiten und überall gespielt werden. Der Druck und die Gestaltung des Liederbuches kosten aber natürlich Geld. Trage mit deiner Spende zur Finanzierung bei. Wenn es gut läuft, gibt es eine nächste Auflage – gerne mit noch mehr neuen Liedern. Die Liederbücher werden zu Willo und Freakstock verteilt.

Direktlink zu unserer Spendenseite auf Betterplace: www.betterplace.org/p42393

Im Liederbuch findest du – mit ein paar Ausnahmen – Songs, die in der Freak-Bewegung entstanden sind. Viele könntest du durchaus schon gehört haben – vielleicht auf dem Freakstock oder in deiner Gemeinde, Freakgruppe oder auf der Straße (?!) – und kannst sie deswegen mitsingen und mit den Akkorden aus dem Liederbuch auch gut selbst spielen.

Es sind auch viele neuere Lieder dabei, die du vielleicht noch nie gehört hast. Deswegen stellen wir auf unserer Website unter Medien/Musik Tonaufnahmen von ganz vielen Liedern kostenfrei zur Verfügung. Im Idealfall kannst du so die Webseite und dieses Büchlein zusammen benutzen: Auf der Webseite lernst du neue Lieder kennen und ziehst dir PDFs, um dir Liedzettel für deine eigene Mappe (o.ä.) auszudrucken. Dieses Büchlein kannst du immer dabei haben und daraus jederzeit Akkorde abspielen oder Texte ablesen.

Zusätzlich gibt es in diesem Heft aber nicht nur die klassischen „Liedtexte mit den Akkorden dazu“. Zwischendrin findest du inspirierende und herausfordernde Texte von verschiedenen Personen, die Teil der Bewegung waren oder sind und die Anbetung auf dem Herzen haben. Lies dir das doch mal durch und lass dich ermutigen oder auch hinterfragen.

Außerdem findest du auch einfach Poesie, die keinerlei Akkorde dazu hat. Lobpreis muss nicht gesungen werden! Worship ist kein Musik-Genre! Probier doch mal aus, was man mit ganz anderer als der typischen „Lobpreis-Musik“ machen kann! Du programmierst geile elektronische Musik und dein Kumpel verliest dazu Psalmen oder andere Anbetungstexte, während die ganze Gemeinde preisend am Raven ist!

Und wenn dir selbst „neue Lieder“ gekommen sind, die du dem Herrn singen willst, schreib sie doch gerne an einer geeigneten Stelle auf einer der leer gelassenen Seiten auf! Da ist Raum für Neues! Nutz ihn aus!

Viel Spaß!
Sascha & Fabian

Liederbuch-Treffen auf dem Willo

lobpreis_jesusAuch dieses Jahr gibt es auf dem Willo Zeit für den JFD-Space und dich! Am Samstagnachmittag, 31.05.2014, werden in der Turbinenhalle verschiedene Thementische stehen und du kannst dich informieren, mitreden und mitmischen.

Unter anderem wollen wir über das neue Jesus-Freaks-Liederbuch sprechen. Das ist nämlich auf dem Weg, aber steht derzeit oftmals eher verwirrt auf diesem Weg rum, anstatt wirklich voranzukommen. Es gibt einige Fragen zur Liedauswahl, zu den Rahmenbedingungen (Umfang, Format, usw.) und zur Aufgabenteilung zu klären. Fabian wird dabei der Ansprechpartner, er lädt dich ein:

Wenn du also ein Herz für Lobpreismucke, Bock dich für so ein Liederbuch einzubringen oder total gute Ideen für dieses Projekt hast, dann plan doch schon mal ein, beim Thementisch Liederbuch dabei zu sein. Du kannst dich auch vorbereiten, indem du schon mal überlegst, welche Lieder du unbedingt drin haben wollen würdest. Auch in deiner Gemeinde oder deinem Hauskreis kannst du rumfragen, welche Wünsche und Vorlieben die Leute haben (sowohl was Liedauswahl als auch Format usw. angeht).
Wir freuen uns auf’s Willo und auf’s Liederbuch! Rock’n’roll!

 

Neue Musik online

Auf unserer Musik-Seite (unter Medien) finden sich neue Lobpreis-Perlen zum Anhören und Nachspielen. Schon seit einer Weile online ist das brandneue Oldschool-Album von Praiser namens „Praisydal Tendencies“. Frisch drin ist eines der prägenden Jesus-Freaks-Lobpreis-Alben von den Heiligen Bombenlegern und die schöne Abschieds-EP „Was Wirklichkeit ist“ von Yen Given. Wie sich in den letzten Monaten gezeigt hat, besteht eine Knappheit an Zeit Akkorde zu Liedern zu suchen bzw. rauszuhören. Bist du musikalisch begabt, um brauchbare Akkorde anhand von Aufnahmen zu liefern, und hast Lust dich in dem Bereich einzubringen und der Lobpreiser-Gemeinschaft der Freaks zu dienen, dann melde dich gerne bei Fabian unter: musik (at) jesusfreaks (punkt) de!

Weiterhin ist Input erwünscht für das neue Jesus-Freaks-Liederbuch. Es hat da eine Ruhephase gegeben, aber wenn du begeistert Gott durch Musik lobst, in deiner Gemeinde Anbetungsleitung machst oder in einer Lobpreisband bist, dann schau dir den Aufruf hier nochmal an: https://jesusfreaks.de/medien/liedermappe/. Vielleicht kannst du ja einen Teil beitragen. Besonders hilfreich ist es, wenn wir Liedvorschläge mit Akkord-Zetteln und Angaben zu Urheberrechten (falls vorhanden) bekommen.

Also in diesem Sinne: Schreibt dem Herrn ein neues Album, singt Ihm neue Hymnen, bastelt ihm ein neues Buch. Vergesst nicht Ihm zu danken und Ihn zu loben!

5. Dezember – Lobpreismusik

Die ersten Einsendungen für das neue Liederbuch der Jesus Freaks sind bereits eingetroffen. Vielen Dank dafür! Mach auch mit deiner Gemeinde, deiner Band oder deinem Hauskreis mit und schick deine Lieder an: musik@jesusfreaks.de

Gerne kannst du das Projekt auch als Musiker (Griffe überprüfen), Orgamensch (Rechte einzuholen u.ä.), Gestalter  (Ausgabe illustrieren) oder Geldgeber (Druckkosten finanzieren) unterstützen.

Alle Details zum Liederbuch findest du in dieser Meldung.
Spenden mit dem Zweck „Lobpreis“ an: Jesus Freaks Deutschland e.V., Kontonummer 1280 144 153, BLZ  200 505 50 (Haspa), IBAN  DE05 200 505 50 1280 144 153, BIC  HASPDEHHXXX

Während stetig am neuen Liederbuch gearbeitet wird, sind auf der Musik-Seite inzwischen wieder neue Downloads zu finden! Es gibt was neues Altes von Pfingstpanzer, ein paar schicke Live-Aufnahmen von The Konnies aus Münster (Folkpreis), etwas freakig bodenständiges von Tobi aus Dresden („Euro-Techno“!) und die Live-Aufnahmen der Lobpreis-Session von øusia auf dem Freakstock 2012. Hört mal rein, zieht euch die Akkorde von Liedern, die euch gefallen, und preist Gott aus vollem Halse!
Hier ist der Direktlink: jesusfreaks.de/medien/musik

Lieder für JFD-Liederbuch gesucht

Jesus Freaks Deutschland e.V. möchte endlich wieder ein Liederbuch herausgeben, damit neue Lieder unters Volk kommen, aber auch die Klassiker sollen nicht zu kurz kommen. Schick eine Liste von Wunschtiteln für das neue Liederbuch an: musik @ jesusfreaks.de
Du machst regelmäßig Lobpreis, du bist in einer Band? Dann hilf mit, die richtige Mischung aus neuen und altbewährten Lobpreisliedern zu finden. Oder trefft euch in der Gemeinde, im Hauskreis und wählt eure Favoriten gemeinsam aus.

Hier ein paar Leitfragen von uns für diese Aufgabe:
– Welche Jesus-Freaks-Klassiker spielt ihr immer noch gerne?
– Welche neuen Lieder gibt es in eurer Gemeinde/Band? (Bitte Texte, Akkorde und Urheber angeben.)
– Welche alten Kirchenlieder spielt ihr?
– Welche (neuen) Lieder aus anderen Bewegungen, spielt ihr gerne? (Wenn möglich Texte, Akkorde und Urheber angeben.)
– Ein paar Lieder haben wir schon auf unserer Musik-Seite gesammelt. Was sollte davon ins Liederbuch?

Wenn du Interesse hast, in welcher Form auch immer an diesem Projekt mitzuwirken, melde dich bei Fabian. Kontakt: musik @ jesusfreaks.de

Mach mit beim JF-Liederbuch

Nach acht Jahren möchte Jesus Freaks Deutschland e.V. wieder ein Liederbuch mit Freakliedern herausbringen. Die Entscheidung dazu fiel auf dem JFD-Treffen im März 2013. Als Ausgangsbasis dient das Liederbuch der Jesus Freaks Sachsen. Die Auswahl der Lieder müsste angepasst bzw. ergänzt werden. Außerdem sollten Gitarrengriffe und Texte sowie die Urheberrechte geklärt werden. Wenn du die eine oder andere Aufgabe übernehmen möchtest, wende dich bitte an den Vorstand von JFD e.V.: [vorstand @ jesusfreaks.de] Denn nicht nur Martin Dreyer träumt „von einem neuen Jesus Freaks Liederbuch, das Menschen hilft mit den Songs zuhause und in der Gemeinde [Anm.d.Red.] Gott anzubeten.“ Das Liederbuch soll freiverkäuflich sein. Neuen Gruppen kann es im Rahmen des „Gründungspakets“ überreicht werden.