Corona – was bisher geschah

Aus dem Newsletter vom 13.07.2020:

Corona, was bisher geschah. 

Auch an uns ist natürlich die aktuelle Pandemie nicht spurlos vorübergegangen. Gottesdienste konnten vom einen auf den anderen Tag nicht mehr stattfinden, Willo und Freakstock wurden abgesagt. Gleichzeitig konnten (mussten) wir viel Zeit und Energie in Digitalprojekte stecken, die sonst möglicherweise nie stattgefunden hätten. Ein versteckter Segen in all dem Chaos. Mittlerweile merken wir immer deutlicher, dass die digitalen Zusammenkünfte kein vollwertiger Ersatz für ein Wiedersehen “in echt” sein können. Wir freuen uns mega darauf, euch irgendwann wieder treffen zu können, wollen aber die tollen Digitalprojekte auch nicht versanden lassen, sondern davon lernen und auch fortführen, was gut war.

Hier ein paar der Highlights aus den letzten Monaten:

Ostern digital – Welcome Home Gottesdienste

Mit Beginn der Kontaktsperre lud das Bewegungsleitungsteam (BLT) zu einem Zoom-Meeting mit Menschen aus der Bewegung ein, die in irgendeiner Weise digital affin, engagiert in der Bewegung oder sonstwie interessiert an dem Thema waren. Ein bunter Haufen aus allen Ecken Deutschlands fand sich spontan zusammen und relativ schnell wurde klar: Wir wollen zum so wichtigen Osterfest als Jesus Freaks präsent sein. Von Gründonnerstag bis Ostermontag konnten wir jeden Tag einen Videogottesdienst hochladen. Dass in so kurzer Zeit so eine tolle Vielfalt an Beiträgen mit einem ziemlich repräsentativem Querschnitt von Menschen aus der Bewegung an den Start gebracht werden konnte, war wirklich wahnsinnig inspirierend und ermutigend. Ein großes Dankeschön an alle, die sich hier eingebracht haben.

Echte Empfehlung euch (noch) mal in die Godis reinzuklicken: Welcome Home Gottesdienste YouTube Playlist

Willo digital – Mit Abstand das Beste 

Ein digitales Willo-Team fand sich ebenfalls schnell zusammen, um über ein Online-Willo-Angebot zu beraten. Ein buntes Programm aus Videobeiträgen, Zoom-Workshops, Zoom-Godis und Zoom-Partys entstand. Auch hier gebührt vielen Menschen unser Dank.

Einige der Aktionen könnt ihr hier noch mal checken: Willo digital – YouTube Playlist

Im Zuge dessen, haben wir nun auch eine Präsenz bei Instagram eingerichtet. Im Moment versuchen wir dort all das zu teilen, was sich Freaks in ganz Deutschland einfallen lassen, um den Menschen auch digital nahe zu sein. Wenn eure Gemeinde/Gruppe/etc. auch da aktiv ist, schreibt uns eine Direktnachricht, wir teilen dann gerne eure Sachen.

Hier der Link zum Profil: jesus_freaks_deutschland bei Instagram

In den nächsten Tagen werden hier weitere Infos aus dem Newsletter erscheinen. Wenn ihr den in Zukunft immer sofort in Euer E-Mail-Postfach bekommen möchtet, meldet Euch hier dafür an: https://civi.jesusfreaks.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreib diesen Code ab

*