Workshop „Gemeinden in (der) Bewegung“

Mai 17, 2017 in Educamp, Jesus Freaks Deutschland, Willo von bettina

gemeindewerkstattAm Samstag, 27.05.2017, von 14.30 bis 16.00 Uhr findet auf Willo der Format W Workshop „Gemeinden in (der) Bewegung“ statt. Hier werden die Ergebnisse der Gemeindewerkstatt besprochen, aktuelle Entwicklungen in den Gruppen und Gemeinden vor Ort sowie neue Projekte des Arbeitsbereichs vorgestellt. Hier schon ein mal ein paar Eindrücke von der Gemeindewerkstatt:

Jesus Freaks Gemeinden – Episode eins

Die Jesus Freaks und ihre Gemeinden – ein großes Thema mit vielen Nuancen. Am 1. April 2017 wurde es im Rahmen der ersten Jesus Freaks Gemeindewerkstatt (organisiert von Format W) bearbeitet. Die Gemeindewerkstatt in einem Wort?

I.N.T.E.N.S.I.V.

Inhaltsgeladen. Niveauvoll. Tiefgründig. Ehrlich. Nötig. Spannend. Idealistisch. Vielschichtig.

Diese acht Adjektive bringen es auf den Punkt. Die Gemeindewerkstatt war ein Tag intensiven Arbeitens zum Thema Jesus Freaks-Gemeinden bzw. Gruppen. Zentrale Arbeitsfragen waren:

Welche Gemeindeformen und Modelle funktionieren bei uns? Wie wünschen wir uns bzw. stellen wir uns Jesusmäßige Gemeinde vor? Wie sieht unser Beitrag als Jesus Freaks zum Reich Gottes aus? Wie könnte er in Zukunft aussehen?

Viki aus Leipzig hat es mal zusammen gefasst, wie der Tag gelaufen ist: „Es hat mich schon ganz schön berührt, dass sich so viele Leute auf den Weg in den Harz gemacht haben und ihre geliebte Freizeit dafür aufgewendet haben, um sich über das Reich Gottes Gedanken zu machen. Dadurch wird dieser überlieferte Begriff des Neuen Testamentes, konkret und real. Es war ein denkerisch arbeitsintensives Treffen, was vor allem daran lag, dass es sich um einen Tag handelte, an dem große Themen behandelt wurden. Auf jeden Fall war es ein schönes Gefühl, zwar kopfmäßig ausgelaugt zu sein, aber auch die Ergebnisse zu sehen und, dass wir auch alles, was wir uns an dem Tag vorgenommen haben, geschafft haben!“

Klar, manche Fragen konnten nicht ganz so intensiv wie andere bearbeitet werden. Aber der Ausgangspunkt ist da und von dem aus wird weiter gedacht und gearbeitet. Tschackaa!

Weitere Infos und Kontakt:
info@format-w.com
www.format-w.com
https://www.facebook.com/FormatWachstum

Direktlink zum Protokoll: http://format-w.media-dreinull.de/wp-content/uploads/2017/05/Protokoll-Gemeindewerkstatt.pdf

Louise für Format W