Praiser: Neues Album

Viele von Euch kennen die Band Praiser aus Hamburg. Am Freitag haben sie ein neues Album veröffentlicht. Dazu schreiben sie auf Facebook:

RELEASE!

Praiser präsentieren: Pentecoast Hardcore

2019 ist ein wichtiges Jahr für uns: Praiser feiern den 10. Geburtstag und außerdem langjährige Freundschaften, die vor 20 bzw. 15 Jahren begannen.
Grund genug mit einem neuen Album ein bisschen back to the roots zu gehen.
13 frische Songs sind am Start, die eindeutig wieder mehr Hardcore sind und textlich einen hohen Anbetungs- + Preis-Faktor haben, dem Namen entsprechend und so wie wir Anfang der 2000er auch gestartet sind.
Stream oder Download gibt es entweder hier:
https://praiser.bandcamp.com/album/pentecoast-hardcore
oder bei unseren Freunden von ZAP Records:
https://zaprecords.bandcamp.com/…/zap-059-pentecoast-hardco…
Die Texte gibt’s auf bandcamp neben den Tracks oder als PDF im Album-Download.
Wie immer gibt’s alles für „zahl was du willst“, fühlt euch frei einfach ne Null einzutippen.
Produziert, aufgenommen, gemischt und gemastered wurde abermals im K-Klangstudio Hamburg von Ritchy Fondermann im September 2019.
Den erfreulich guten Klang der Snare verdanken wir zusätzlich Adoro Drums, die uns selbige zur Verfügung stellten.
Das schöne Covergemälde hat der gute El Greco 1597 gemalt, es heißt Pentecostés und wir nutzen nur einen Ausschnitt.
Wir danken Gott, auch und besonders für die 10 Jahre Praiser und unseren Familien und Freunden, die uns supporten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreib diesen Code ab

*