Pfingstpanzer: Band-Jubiläum

Kürzlich erhielten wir folgende Nachricht von Bender, der hinter vielen bekannten Bands steckt:

„15 Jahre Pfingstpanzer…. das wird gefeiert mit ähm einer Veröffentlichung unter anderen Namen, ein Fest der Gegensätze: „Pfingstklampfer vs. Pfingstpanzör“

Teil 1 entstand aus der Tatsache, dass bei uns ne Konzertgitarre rumsteht und ich immer mal wieder gern darauf gespielt habe. So kam vor geraumer Zeit der Gedanke was ganz reduziertes zu machen und damit es noch mehr „alte Schule“ ist, wurde alles auf Kassette aufgenommen (4 Spur Rekorder bzw. Kassettenrekorder – und so klingt es auch, mit leichten Macken, Rauschen usw. wie „damals in den 90ern“, ist alles Absicht hehe).

Aus organisatorischen Gründen fehlen dieses mal leider die weiblichen Vocals, dafür hat ihre Gitarre hier die Alleinherrschaft.

Der zweite Teil besteht dann eher aus Geballer. Die ersten beiden Tracks dort sind sozusagen die Überleitung und in beiden Varianten zu hören, der Rest lag schon ne ganze Weile rum und war nur noch nicht komplett fertig. Dafür ergab sich jetzt dank virusbedingter Ausfälle (z.B. Bandproben und so ziemlich alles andere) die Zeit.

Gibt also was für alle, soft und melodisch und schnell und Geschrei.

Veröffentlicht wird alles natürlich wie immer digital im Netz, was jetzt gerade praktischer denn je ist.

https://pfingstpanzer.bandcamp.com/…/pfingstklampfer-vs-pfi…

Hört es, teilt es, spielt es, löscht nach dem Download einfach den Teil, der euch nicht gefällt usw.

Viel Spaß damit.

___________________________________________

feel free to listen to the worship side project of Praisers guitar…. this time a „battle of the bands“, half of it (1-9) acoustic guitar and vocals, the rest slightly harder (10-16). download and everything is free…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreib diesen Code ab

*