Dienstagsgebet September: gemeinsam statt einsam

Letzte Woche war ich bei einem Gebetstreffen mit Alterdurchschnitt der Teilnehmenden von 70plus. Auch wenn es sich wie eine komplett andere Welt angefühlt hat, ich mit den Seniorinnen dort sehr wenig gemeinsam habe, hat mich die Begegnung mit den „älteren Damen“ berührt. Besonders beeindruckt hat mich, mit welcher Selbstverständlichkeit sie mit Gott im Gebet alles Mögliche – auch ganz kleine, alltägliche Dinge – besprochen haben. Dinge, die für mich total selbstverständlich sind, ich als gegeben voraussetze oder wo ich denke, da muss ich alleine durch, das muss mensch eben aushalten. Es gibt nicht DIE Spezialthemen fürs Gebet, die einzigen, um die es sich im Gebet drehen darf und mit nichts anderen dürfen wir Gott „belästigen“. Ganz im Gegenteil! Nichts ist zu klein (zu groß übrigens auch nicht) – Jesus interessiert es, weil wir ihn interessieren, wir ihm unendlich wichtig sind, jede:r Einzelne von uns.

Und: Gott hat uns nicht als Einzelkämpfer:innen gemacht, sondern für Gemeinschaft – mit ihm, aber auch miteinander. Keine:r muss durch irgendwas ganz alleine durch (zumindest Jesus ist ja immer da).

Manchmal hilft es auch, Dinge nicht nur alleine im Gebet „bewegen“ zu müssen (gerade wenn sie kaum zu (er)tragen sind oder Schmerz & Trauer lähmen), sondern mit anderen zusammen dafür zu beten, sich Gebetsunterstützung zu holen.

Wenn du mit Leuten zusammen beten willst, kannst du heute Abend zum gemeinsamen Dienstagsgebet ab 20:00 Uhr in den virtuellen 24-7-Gebetsraum kommen

Zu finden ist der Raum hier. Das Passwort ist Willo. Ein paar grundsätzliche Erklärungen gibt’s hier.

Nochmal zur Erinnerung: Der 24-7-Gebetsraum ist jetzt auch rund um die Uhr geöffnet. An jeder Gebetsstation steht eine Infotafel mit Gedanken, die dir beim Beten helfen können. Wenn was nicht funktioniert, meld dich gerne unter prophetie@jesusfreaks.de

 

Wenn du Gebetsunterstützung brauchst, kannst du dich auch beim Gebetsteam unter gebet@jesusfreaks.de melden.

 

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten zum Gebetsnetzwerk findest du unter: jesusfreaks.de/gebetsnetzwerk

Eine gesegnete Zeit dir!

denise fürs Gebetsnetzwerk und den Prophetiepool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreib diesen Code ab

*