Dienstagsgebet Juli: Durchhalten & Dranbleiben

lass-betenHalbzeit – die Hälfte des Jahres liegt hinter uns. 6 Monate, die (zumindest seit März) geprägt waren von Veränderungen und Herausforderungen, die sich die Wenigsten hätten vorstellen können, die bestimmt waren von Plötzlich-Unmöglich-Gewordenem und Umplanen-Müssen, aber auch Raum boten für Hinterfragen, Umdenken und Neujustieren.

Lasst euch durch nichts vom Gebet abbringen! (1.Thessalonicher 5,17)

Auch nicht in Zeiten, in denen so viel unsicher geworden und durcheinander gekommen ist.

Immer wieder ermutigt und ermahnt der Apostel Paulus, durchzuhalten & dranzubleiben. Den Blick auf Gott richten, in der Kommunikation mit dem bleiben, der der Gleiche ist und bleibt – gestern, heute, morgen – egal wie viel sich auch ändern mag. Und uns von Gott seine Perspektive zeigen lassen – immer wieder und doch so manches Mal scheinbar ganz neu.

Betet unablässig!  – wie es eine andere Übersetzung der Thessalonicher-Stelle ausdrückt. Deshalb auch im Juli die Erinnerung:

wie jeden 1. Dienstag im Monat findet auch heute von 20:00 bis 21:30 Uhr wieder das Dienstagsgebet statt – unsere bewegungsweite, gemeinsame Gebetszeit für die jesus freaks Bewegung und den Leitungskreis (BLT & ELK). Und nach wie vor ist Weisheit und Weitsicht für alle nötig, die Entscheidungen treffen müssen. Lasst uns Gott darum bitten.

Und wie immer: weitere Infos zum Dienstagsgebet gibt hier

Wenn du Gebetsinfos (z.B. aktuelle Anliegen) per E-Mail zugesandt haben möchtest oder du prophetische Bilder und Eindrücke hast, schreib uns an: gebet@jesusfreaks.de oder prophetie@jesusfreaks.de

denise für’s Gebetsnetzwerk & den Prophetiepool

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreib diesen Code ab

*