Kategorie: JFD-Treffen

Anmeldung zum JFD-Treffen

engelsbach-gruppenhausDer Leitungs- und Unterstützerkreis der Jesus Freaks Deutschland trifft sich vom 13. bis 15.03.2015 in Engelsbach in der Nähe von Gotha.

Im Vordergrund des JFD-Treffens steht der Austausch der VertreterInnen von Regionen, Bereichne und Pools. Weitere Themen sind u.a. Gemeindecoaching und Willo.

Zum guten Gelingen des Treffens benötigen wir MitarbeiterInnen für Protokoll und Gebet. Wer mitarbeiten möchte, melde sich bitte beim Ü-Team per E-Mail: ueteam@jesusfreaks.de

Gerne kannst du als Gast teilnehmen, Impulse weitergeben oder deinen Pool vorstellen. Wenn du nicht persönlich teilnehmen kannst oder möchtest, ist es möglich über deine Regioleitung oder über das Ü-Team Informationen weiterzugeben.

Anmeldung
Bitte melde dich über das Anmeldeformular an: jesusfreaks.de/events/event/jfd
Sollte die Anmeldung bei dir nicht funktionieren oder solltest du hast noch Fragen zum Treffen, wende dich bitte ans Ü-Team: uetam@jesusfreaks.de

Ort
Landgut Engelsbach, Am Heidelberg 23,98994 Leinatal OT Engelsbach
landgutengelsbach.eu/unterkunft/gruppenhaus

Mitbringen
Laken & Schlafsack oder Bettzeug, Sitzkissen, Vertrauen & Geduld

Kosten
35 € für Gäste und Whirlpool (p.P.) für Verpflegung und Übernachtung

Das Protokoll vom letzten Treffen (17.-19.10.2014) ist als PDF (97 kB) verfügbar.

20. Dezember – Das JFD-Treffen

#20_JFD-TreffenAuf den JFD-Treffen schauen und hören wir, der Leitungs- und Unterstützerkreis, gemeinsam auf Jesus und bekommen von ihm Richtung und Impulse für die Bewegung. Damit trifft der Leitungskreis alle grundsätzlichen Entscheidungen, die die Bewegung deutschlandweit betreffen – und das im Konsensverfahren.

Das JFD-Treffen ist offen für Gäste mit Anregungen, Kritik und/oder Impulsen. Das Treffen wird unterstützt von zahlreichen Mitarbeitern, die kochen, lobpreisen, beten, organisieren und mitschreiben. Vielen herzlichen Dank dafür!

Das nächste JFD-Treffen findet vom 13. bis 15.03.2015 statt. Mehr Informationen folgen auf dieser Seite.

Auch das JFD-Treffen muss nach dem Abzug aus Borgentreich Neuland betreten. Das Ü-Team hat die Herbergen in Mitteldeutschland unter die Lupe genommen und ein himmlisches Plätzchen in Thüringen in der Nähe von Gotha gefunden.

JFD e.V. würdigt die ehrenamtlich investierte Zeit und Energie damit, dass die JFD-Treffen für Leitungskreismitglieder kostenfrei sind. Außerdem erstatten wir bei Bedarf die Fahrtkosten. Das gleiche gilt für Mitarbeiter auf den JFD-Treffen. Um dafür ein Budget zur Verfügung zu haben, freuen wir uns über Spenden für den Leitungskreis.

Spenden mit dem Betreff Leitungskreis bitte an:
JFD e.V.  Konto 1280 144 153, BLZ  200 505 50 (Haspa)
IBAN  DE05 200 505 50 1280 144 153, BIC  HASPDEHHXXX

Gebet für JFD-Treffen

vertrauenDieses Wochenende (17. bis 19.10.2014) kommen Leitungs- und Unterstützerkreis von Jesus Freaks Deutschland in Borgentreich zusammen. Themen werden u.a. sein: Berichte aus Regionen und Bereichen, Einsegnung von neuen Leitungskreismitgliedern, Situation von Freakstock, Willo und Jugendarbeit, Anbindung von Jesus Freaks International, Gemeindecoaching und Regioarbeit.

Unterstütze das JFD-Treffen und seine TeilnehmerInnen im Gebet.

Danke für:
– MitarbeiterInnen und Räumlichkeiten
– zahlreiche TeilnehmerInnen
– geistliche Leitung

Bitte um:
– Verständnis füreinander
– Gesundheit und guten Schlaf
– Einheit im Gebet
– fruchtbringende Diskussionen

Anmeldung zum JFD-Treffen (17. bis 19.10.2014)

jfd-treffen-2014Der Leitungs- und der Unterstützerkreis von Jesus Freaks Deutschland kommen vom 17. bis 19.10.2014 in Borgentreich zusammen. Im Mittelpunkt des JFD-Treffens steht der Austausch der Bereiche und Regionen. Außerdem wird es u.a. um Willo, Jesus Freaks International und Freakstock gehen. Gerne kannst du als Gast oder MitarbeiterIn dabei sein. Die Küche bittet darum anzumelden, damit sie besser planen kann.

Anmeldung unter: Events > JFD-Treffen
Kosten für Gäste: 35 Euro
Zeit: Freitag, 17.10.2014, ca. 20 Uhr bis Sonntag, 19.10.2014, ca. 14 Uhr
Ort: Haus 27, Am Maihof 1, 34434 Borgentreich

Unser neuer Kontinent

kontinente-JFD-TreffenBorgentreich, 28.06.2014: Wir, die Leitung von Jesus Freaks Deutschland, haben einen neuen Kontinenten beschritten. Zunächst zögerlich an der Küste stehend haben wir notiert, welches Neuland wir in der letzten Zeit beschritten haben, d.h. welche Projekte und Ideen umgesetzt worden. Danach haben wir unseren Blick und unser Herz weit gemacht für Träume, Ziele und Verheißungen. Dabei sind wir uns dessen bewusst, dass der Verwirklichung Probleme im Weg stehen. Diese wurden in Gestalt von „Riesen“ sichtbar gemacht. … und das war nur der Vormittag.

Der Nachmittag war für Interessengemeinschaften reserviert. Eine Gruppe beschäftigte sich mit Rahmenbedingungen für die Aufarbeitung/den Umgang mit Altlasten der JF-Bewegung. Eine andere widmete sich der Frage „Welche Impulse wie vom Leitungskreis weitergegeben werden?“

… Fortsetzung folgt …

Anmeldung zum JFD-Treffen im Juni 2014

Exif_JPEG_PICTUREVom 27. bis 29.06.2014 findet das zweite JFD-Treffen des Jahres in Borgentreich statt. Teilnehmen werden der Leitungskreis, d.h. der Diakonkreis, die Regio- und BereichsleiterInnen sowie der Unterstützerkreis. Gäste sind herzlich eingeladen, um sich das Wirken der Leitung von Jesus Freaks Deutschland anzusehen und Impulse weiterzugeben. Die Themen des Treffens werden kurz vorher bekanntgegeben.

Über MitarbeiterInnen im Bereich Küche, Protokoll, Lobpreis und Gebet freuen wir uns besonders. Wende dich bitte ans Ü-Team: ueteam (at) jesusfreaks.de

Anmeldung für alle: https://jesusfreaks.de/jesus-freaks/leitungsstruktur/anmeldung-deutschlandtreffen

Deutschlandtreffen

Es ist mal wieder so weit, der Leitungskreis versammelt sich zum ersten D-Treffen des Jahres in Borgentreich. Ein langer Tag geht zu ende. Es gab viel Austausch, Gebet und Lobpreis, die Stimmung war gut und produktiv. Die Mitgliederversammlung wurde in Rekordzeit erledigt, der Vorstand wurde entlastet, Andreas K. bekommt per Beschluss eine Ehrenamtspauschale für seine äußerst wertvollen Dienste als Kassenwart und Änderungen im Strukturpapier, die zwischen den Treffen ausgearbeitet wurden, wurden beschlossen.
Außerdem wurde Marcus L. als Vertreter des Dreamteams in den Leitungskreis eingesegnet. Nachmittags gab es zwei Ausschüsse, einen zur Planung des JFD-Space auf dem Willo und einen zu Personalentscheidungen. Außerdem trafen sich Regioleiter der Regionen Nord, NRW, Sachsen und Wilder Süden in der IG strategische Regioarbeit zum Austausch und Planung gemeinsamer Konzepte. Besonderer Gast ist Sharon aus Utrecht (NL) die Impulse gab, JFD wieder internationaler zu vernetzen.

14. Dezember – JFD-Treffen

Der Leitungskreis der Jesus Freaks Deutschland trifft sich dreimal im Jahr auf dem JFD-Treffen, um gemeinsam vor Gott zu kommen und über wichtige Themen zu reden, die im Moment die Bewegung bewegen. Die Gemeinschaft ist über die Jahre gut zusammengewachsen und auch neue Leute werden freundlich integriert. Am wichtigsten ist die große Austauschrunde, in der die Verantwortlichen aus Regionen und Bereichen sowie dem Diakonkreis über ihre aktuelle Situation berichten. Nur wenn wir voneinander wissen, können wir füreinander da sein und Entscheidungen treffen, die der Bewegung nützen. Mit dabei sind Berater, Poolvertreter*innen, Beter*innen und Gäste. Wenn du Lust hast, vorbei zu kommen und zu sehen, was wir da so machen, bist du natürlich herzlich willkommen.

Danke an alle, die regelmäßig oder auch nur sporadisch eine mehr oder weniger lange Fahrt auf sich nehmen und zu den JFD-Treffen kommen. Wir hoffen, dass in Zukunft auch wieder Regionen und Bereiche vertreten sind, die 2013 pausiert haben oder aus anderen Gründen nicht dabei sein konnten.

Was wir auf den JFD-Treffen immer wieder feststellen, ist die Bedeutung von Betern auf dem Treffen selbst bzw. aus der Ferne. Wir brauchen euch! Bitte unterstütze uns auch weiterhin oder fang an zu beten. Außerdem benötigen wir Mitarbeiter für die Küche, das Protokoll und die Kinderbetreuung. Melde dich beim Ü-Team: ueteam@jesusfreaks.de

Als Würdigung der investierten Zeit und Energie und damit die Beteiligung im Leitungskreis auch für Leute möglich ist, die knapp bei Kasse sind, möchten wir den Mitgliedern des Leitungskreises bei Bedarf die Fahrtkosten zu den JFD-Treffen erstatten. Das gleiche gilt für Mitarbeiter. Um dafür ein Budget zur Verfügung zu haben, freuen wir uns über Spenden mit dem Betreff „Leitungskreis“ an:

Jesus Freaks Deutschland e.V., Kontonummer 1280 144 153, BLZ  200 505 50 (Haspa), IBAN  DE05 200 505 50 1280 144 153

JFD-Treffen: Themen und Bitte um Gebet

Am Samstag, 02.11.2013, um 10 Uhr beginnt der offizielle Teil des JFD-Treffens in Borgentreich. Der Leitungskreis, bestehend aus Diakonkreis, Regio- und Bereichsleuten und Einzelpersonen, trifft sich, um sich auszutauschen und Entscheidungen zu treffen. In Ausschüssen und Interessengruppen werden Themen intensiv besprochen, um später im Plenum Lösungen vorzustellen. Folgende Themen stehen auf dem Programm: die Anpassung des Strukturpapiers, die mögliche Vergütung Ehrenamtlicher, die Stärkung der Regioarbeit und die Zukunft des Educamps. Das Treffen wird unterstützt von Beratern, Poolvertretern, Betern, Mitarbeitern und Gästen. Der Leitungskreis lädt alle Jesus Freaks ein, das Treffen im Gebet zu unterstützen.
Gleichzeitig zum JFD-Treffen hält die Freakstock-Security ein Teamtreffen ab.