Jesus Freaks Deutschland e.V. erhält dank der sozialen Suchmaschine benefind.org für das Jahr 2012 Spenden in Höhe von 49,60 Euro. Dies teilte die benefind UG kürzlich per E-Mail mit. Damit kann ein Teil der Kosten für die Webseite jesusfreaks.de gedeckt werden. Für 2013 möchte JFD den Spendenbetrag verdoppeln.

Du kannst Jesus Freaks Deutschland auf diesem einfachen, für dich kostenlosen Weg unterstützen. Benutze zukünftig benefind.org als deine Standardsuchmaschine oder als Startseite und sammle mit jedem zweiten Klick Geld für die Jesus Freaks.

Seit Oktober 2011 ist JFD e.V. bei der sozialen Suchmaschine benefind.org registriert. Benefind arbeitet mit Bing.de, der Suchmaschine von Microsoft, zusammen und spendet für jede zweite Suche etwa einen Cent an eine ausgewählte Organisation. Auf der Webseite benesale.de, die zur selben Firma gehört, ist es ebenfalls möglich Jesus Freaks Deutschland e.V. auszuwählen und durch einen Online-Einkauf, z.B. bei zalando.de, cyberport.de oder myToys.de, zu bedenken.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*