Neues Teammitglied im Vorstand von JFD e.V.

Am 20.10.2012 fand auf dem JFD-Treffen in Borgentreich eine Mitgliederversammlung von Jesus Freaks Deutschland e.V. (vorher: Jesus Freaks International e.V.) statt. Anlass war die Wahl von Katrin Müller – bekannt als Kamü – aus Berlin in den Vorstand. Somit gibt es nun wieder vier Leute im Vorstandsteam. Der Vorstand ist für die Vereinsgeschäfte (z.B. Finanzen, rechtliche Repräsentation von JFD) verantwortlich und Teil des Leitungskreises.

Hier geht’s zum Protokoll: MV_20.10.2012 Protokoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreib diesen Code ab

*