FS_2014_Station17Das 20. Freakstock wurde vom 06. bis 10.08.2014 gebührend in Borgentreich begangen. Das Jesus-Festival wartete mit der bewegenden Freakstock-Gala, der Coffeezelt-Revival-Party und einer nächtlichen Loveparade samt Truck und Feuerwerk auf. Zahlreiche Ideen wurden dank emsiger MitarbeiterInnen umgesetzt, sei es der Späti, die Punkerkneipe, das Kino, der Mitmachbereich im Artland, die Show-Toiletten und vieles mehr.

Nicht nur in Hauptseminaren und Workshops kam das Jahresthema „Neuland“ zur Sprache, auch etliche MitarbeiterInnen betraten als Team- oder BereichsleiterIn Neuland. Viele BesucherInnen nahmen sich das Thema zu Herzen und entdeckten ungewohnte Orte und Möglichkeiten für sich. Es bleibt zu hoffen, dass auch du ermutigt worden bist, in deinem Alltag Neuland zu wagen.

Wie auch in den letzten Jahren herrschte eine friedliche Atmosphäre, in der sich Menschen verschiedener Altersgruppen und Szenen wohlfühlen konnten. Der Veranstalter Jesus Freaks Deutschland e.V. und das für die Organisation zuständige Dreamteam danken Gott, Jesus und dem Heiligen Geist sowie allen BesucherInnen, KünstlerInnen und MitarbeiterInnen, die gemeinsam dazu beigetragen haben, das diesjährige Freakstock zu einem unvergesslichen Festival zu machen.

Das Video zum Freakstock 2014 gibt es auch schon: https://vimeo.com/104451883

FS-Video_2014

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*

Before you post, please prove you are sentient.

Wie heißt der Typ dem die Freaks nachfolgen mit Vornamen? (Jes...)