Profilbild von louise

von louise

Auf die Plätze – Freakstock – Los!

August 2, 2018 in Freakstock von louise

FreakstockFlyer2018Heute 8 Uhr öffnet das Freakstock die Tore auf Gut Haarbecke.

Auf zwei Bühnen und einem Klub wird es auf dem Festival rundgehen. Von Songwriter, Folk, Indie bis hin zu Metal, Hardcore und Electro wird für jeden etwas geboten. Für die Pausen zwischendurch kann man sich auf dem Markt mit Essen und Merchandise versorgen, durchs Artland schlendern oder sich in vielfältigen Workshops mit Gott und der Welt auseinandersetzen. Wer seine Seele baumeln lassen möchte, kann zum Beispiel in der Wald– und Wiesenkapelle abhängen und die Natur genießen. Für die Sportsfreund*innen wird es wieder einen Skatepark geben. In jedem Falle ist eine Menge Spaß garantiert.

Als familienfreundliches Festival bietet das Freakstock auch für die Jüngeren wieder eine Vielzahl Möglichkeiten. Im Familienbereich können Eltern entspannen und ihre Kleinsten versorgen. Kinder und Jugendliche zwischen drei und 14 haben ihr eigenes kleines Freakstock auf dem Gelände in Form der Kinderwelt, des Kidzstocks oder des Wild Clubs.

Für die Bewohner des Landkreises Kierspe gibt es vom Veranstalter ein vergünstigtes Ticket. Weitere Informationen unter www.freakstock.de

Profilbild von louise

von louise

Freakstock Aufbau ist gestartet

Juli 30, 2018 in Freakstock von louise

Freakstock02Der Aufbau des Planeten Freakstock läuft! Rund 300 fleißige Helfer*innen sind jetzt auf Gut Haarbecke mit den Vorbereitungen für das Freakstock beschäftigt. Am Donnerstag eröffnet das Festival dann offiziell seine Tore. Sehen wir uns dort?

Auf Facebook postet das Freakstock-Medienteam übrigens regelmäßig Updates und Bilder. Hier kannst du vorab schon einen kleinen Einblick gewinnen.

Profilbild von bettina

von bettina

Jesus, Freakstock und du

Juli 29, 2018 in Sunday Sermon von bettina

hauptseminar_2013Eine kleine Rückblende: 2011 fand Freakstock in Borgentreich statt. Die Abschlusspredigt am Sonntag hielt Christoph (Übersetzung: Freddi).

Darin erzählt er von Jesus und was die Jünger mit ihm erlebt haben. Vor allem aber erinnert er uns daran, dass wir die Macht haben etwas zu verändern.

Also komm zum Freakstock, lass dich ermutigen und inspirieren – und verändere die Welt.

 

Profilbild von louise

von louise

Wild Club: Freakstock-Angebot für Kids und Teens wird erweitert

Juli 28, 2018 in Freakstock von louise

wildclub

Wild Club auf dem Willo 2018

In diesem Jahr gibt es den Wild Club neu auf Freakstock. Das ist die Location für alle Kids und Teens von der 1. Klasse bis zur 7. Klasse bzw. von 6-14.

„Wir freuen uns schon voll auf euch, eure Ideen und eine coole gemeinsame Zeit! Bringt gerne Spiele und Sachen mit, auf die ihr Bock habt: Kostüme, Funkgeräte, Comics, Musik, etc. Falls ihr beim Aufbau schon da seid, kommt einfach rum und wir gestalten den Club gemeinsam. Im Wild Club habt ihr das Sagen, hier trefft ihr eure Leute, könnt neue Freunde kennen lernen, Abhängen, Party machen, euch ausprobieren und verrückte Aktionen starten.“ Marco vom Wild Club-Team

 

Profilbild von louise

von louise

Check die Bands auf Freakstock

Juli 11, 2018 in Freakstock von louise

Ezekiel Freakstock 2016

Ezekiel Freakstock 2016

Du freust dich auf Freakstock und zählst die Tage bis zum Start? Dann check doch in der Zwischenzeit schon mal welche Kapellen in diesem Sommer aufspielen werden! Das Freakstock Booking-Team war wieder fleißig und hat ein feines musikalisches Bühnen-Programm kreiert.

Hier kannst du vorab reinhören und überlegen welchen Act du in diesem Jahr auf keinen Fall verpassen möchtest. Auf dem Bild ist übrigens die Ruhrpott-Kombo Ezekiel zu sehen, die auch in diesem Jahr Freakstock bespielen wird.

Du hast noch kein Ticket? Bis Freitag gibt es noch die Möglichkeit eins im Vorverkauf zu erwerben.

 

Profilbild von louise

von louise

Hilf mit Freakstock vorzubereiten

Juli 7, 2018 in Freakstock von louise

Das Freakstock findet in diesem Jahr auf Gut Haarbecke bei Kierspe statt. Auf dem selben Gelände findet zwei Wochen vorher das Katzensprung Festival statt.

Für die Organisation des Freakstock hat das Vorteile, weil nicht alles (Duschen, Wasserleitungen, etc.) neu aufgebaut werden muss. Allerdings bringt es auch die Herausforderung mit sich, dass innerhalb von recht wenigen Tagen das Gelände von Katzensprungdingen und herumliegendem Zeltplatzmüll aufgeräumt werden muss, um mit dem Freakstock-Aufbau beginnen zu können. In der Vergangenheit haben die Katzensprung-Menschen dafür einige Wochen gebraucht. Diese Zeit haben wir dieses Jahr nicht.

46014568 - a big pile of garbage in a green container

Bitte frag in deiner Gemeinde, deinem Freaksfreundeskreis und deiner Region nach, wer sich vorstellen könnte am Montag und Dienstag den 23. und 24.7. nach Kierspe zu kommen und aufräumen zu helfen, damit der offizielle Freakstockaufbau die Möglichkeit hat, am Sonntag den 29.7. normal zu starten.
Schreibe an dreamteam@freakstock.de wer und in welchem Zeitfenster kommen kann oder wenn es Fragen gibt.

Verpflegung läuft während des Aufräumens übers Katzensprung, zelten vor Ort ist natürlich möglich.

Profilbild von louise

von louise

Freakstock Vorverkauf endet kommende Woche

Juli 6, 2018 in Freakstock von louise

Noch bis zum 13.7. können die Freakstock-Tickets im Vorverkauf beim Kultshopp erworben werden.

FreakstockFlyer2018Folgende Tickets sind im Vorverkauf erhältlich:

  •  „Läuft bei Dir“ Ticket für alle, bei denen es so richtig läuft
  • „9+1″, das Gruppenticket für 10 Personen  (nur im VVK erhältlich)
  • Supporter Ticket
  •  und natürlich die üblichen Familien- und Einzeltarife!
Profilbild von louise

von louise

Freakstock – Mitarbeiten und Gestalten

Juli 5, 2018 in Allgemein, Freakstock von louise

freakstock_seifenblasen

Präge Freakstock mit deinem Stempel

Hast du schon mal darüber nachgedacht dich als Mitarbeiter*in auf Freakstock anzumelden und das Festival so mitzugestalten?

Mitarbeiten auf Freakstock ist super und bietet dir  einige Vorteile:

  • Du lernst tolle neue Menschen in deinem Mitarbeits-Bereich kennen!
  • Du musst dich nicht selbst um dein Essen kümmern, denn alle Mitarbeiter*innen werden von Freakstock mit drei Mahlzeiten täglich versorgt.
  • Du zahlst den ermäßigten Eintrittspreis von 35 Euro. Entscheidest du dich beim Aufbau dabei zu sein, nur 20 Euro, und hilfst du zusätzlich noch mit beim Abbau, kostet dich das Freakstock nur sage und schreibe 10 Euro!

Hier findest du eine Übersicht über alle Mitarbeitsbereiche auf Freakstock. Schau dich doch einfach mal um. Momentan werden besonders noch Menschen für folgende Bereiche gesucht:

  • Einkauf/Lager
  • Bühnenmanagement
  • Kinderwelt
  • Bandhotel
  • Backstage
  • Putzteam
  • Müllteam

Natürlich kannst du dich auch in jedem anderen offenen Bereich anmelden. Zur Anmeldung geht es hier entlang.

Profilbild von louise

von louise

Mache doch was Richtiges!

Juni 5, 2018 in Freakstock von louise

Handwerk FreakstockProletarier*in, #Arbeitsbiene*r, Schichter*in – Vollkommen egal wie Du Dich selber nennst. Wenn Du zwei Hände hast, oder auch nur eine Hand, aber diese weiß, was ein Bit ist und Du eine Kombizange von einer Flachzange unterscheiden kannst, dann bist Du ganz wunderbar richtig bei den #Handwerker*innen.

Wir wollen Dich auf jeden Fall in unserem Handwerker*innen-Team, weil Du mit viel Kreativität und #Schabernack im Kopf Freakstock mitgestaltest zu dem was es ist: solide, handgemacht und voller #JesusLovePower. Schrauben, Hämmern, Sägen … endlich mal was Handfestes machen.

Und haben das nicht schon immer #Deine Eltern gesagt: „Junge/Mädchen mache doch was Richtiges!“ Also wenn Du unentschlossen bist, wo Du auf Freakstock gebraucht wirst: Bei den Handwerker*innen bist du goldrichtig.

Dein #Freakstock

Anmeldung unter: https://www.freakstock.de/infos/anmeldung-zur-mitarbeit/

Profilbild von bettina

von bettina

Freakstock weiß, wo der Hammer hängt

Mai 1, 2018 in Freakstock von bettina

FS_Hammer-EimerHeute ist der 1. Mai, der Tag der Arbeit. Daher wird heute nicht gearbeitet. Stattdessen hast du Zeit, deine bisherige Arbeit rückblickend zu würdigen oder vielleicht zu überlegen, was du prinzipiell im Leben tun möchtest. Und vielleicht schweifen deine Gedanken ja in Richtung Sommer …

Dort wartet das Freakstock-Festival auf dich und bietet dir neue Herausforderungen. Die Freakstock-Crew freut sich, wenn du Freakstock durch deine Mitarbeit bereichern möchtest.

Als Mitarbeiter*in bekommst du einen ganz eigenen Einblick ins Festival, lernst neue Leute kennen und wirst dreimal am Tag verpflegt. Dieses Jahr in den Varianten: fleischlich, vegetarisch und vegan. Setze deine Gaben ein oder eigne dir neue Fähigkeiten an: Als Ordner*in, Putzmensch, Küchenhilfe und mehr hältst du das Festival am Laufen.

Anmeldung und Übersicht über die Bereiche: mitarbeit.freakstock.de