DCM-TrainingDMM DISCIPLE MAKING MOVEMENT TRAINING
Das Training für Jüngerschaft und Multiplikation mit Jim Yost aus Indonesien findet vom 02. bis 04.08.2016 in Wiesbaden statt. Dieses Training wird dich praktisch ermutigen und herausfordern, wie du in deinem persönlichen Umfeld und dem Ort an den Gott dich gestellt hat, Menschen zu Jüngern Jesu machen kannst.

Jim Yost hat in über zwanzig Jahren in Indonesien sehr viel Erfahrung damit gesammelt, Menschen durch einen solchen Prozess zu leiten und erlebt, wie Dutzende neuer Gemeinden in vielen verschiedenen Kontexten gegründet worden sind.

Viele haben in den vergangenen Jahren von Gemeindegründungsbewegungen gehört und es gibt immer mehr solcher Bewegungen, die als Jüngerschaftsbewegungen auch in Europa beginnen sich zu entwickeln.

Du wirst im Verlauf dieses Trainings lernen, deine Zielgruppe von Menschen, deine persönliche Einflusssphäre für das Reich Gottes zu entdecken und wie du Zugang in diese Gruppe bekommst; wie du innerhalb dieser Gruppe mit Menschen konkret Gespräche über Jesus und den Glauben beginnen kannst, die “Person des Friedens” als Schlüsselperson für Gottes Handeln entdecken kannst, die von Gott vorbereitet worden ist; und wie du ganz praktisch mit den neuen Kontakten eine persönliche Bibelgesprächsgruppe beginnen kannst, um sie Jesus näher zu bringen.

Wir werden uns folgende Themen gemeinsam anschauen:

1. Was ist los mit den Arbeitern für die Ernte, die Jesus uns als Auftrag gegeben hat? – Das Problem ist nicht die Ernte sondern sind wir, die Erntearbeiter.

2. Liebe und Gehorsam (wir sprechen über Jesus weil wir ihn lieben) – Wie sprechen wir über Gott ganz natürlich in unserem Alltag.

3. Das Herz Jesu für die Verlorenen haben – Ohne sein Herz sind alle menschengemachten Strategien nutzlos.

4. Wie leben wir den Missionsbefehl? – Wir haben die Verse auswendig gelernt, aber leben wir ihn auch?

5. Die Strategie Jesu verstehen, die Menschen zu erreichen. – Wie wir Menschen entdecken können, die von Gott vorbereitet sind wie es in Lukas 10 und Matthäus 10 beschrieben wird.

6. Einige praktische Wege anschauen, wie wir diese „Menschen des Friedens“ finden können. – Vorgehensweisen anwenden, die in Indonesien funktionierten, um Menschen zu finden, die von Gott schon für das Evangelium vorbereitet worden sind.

7. „Familien des Friedens“ erreichen – Von Einzel- hin zu Gruppengesprächen.

8. Wie wir Bibelgesprächsgruppen für Noch-Nicht-Christen beginnen können – Induktives Bibelstudium mit Menschen, die noch nicht gläubig sind.

9. Jüngerschaft durch persönliches Vorleben – Weg von Erkenntnis-basierter Jüngerschaft hin zu Gehorsam-basierender-Jüngerschaft.

Weitere Informationen zum Thema:  https://www.cityteam.org
Weitere Infos zum Training: florianhoenisch@web.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*