13. Dezember *Mittendrin Mittwoch*: Mit zwei, drei Leuten geht es los

Dezember 13, 2017 in Allgemein von bettina

verlosungWas war das Allergenialste, was Jesus seinen Jüngern und damit uns zusichert – mal abgesehen vom ewigen Leben?

Das er bei uns ist. Jederzeit, wann immer wir wollen. Ganz besonders gilt das, wenn wir uns in seinem Namen versammeln. Es reichen zwei, drei Leute und Jesus ist mit dabei. (Matthäus 18,20) Wir können mit ihm Gemeinschaft haben. Dazu brauchst du nicht mal eine Gemeinde oder Jesus-Freak-Gruppe. Such dir Gleichgesinnte, ob Nachbarn, Kolleginnen, Geschwister, Partner oder Freundinnen und legt gemeinsam los. (Und wenn es niemanden gibt, dann lieg Gott in den Ohren, damit er das ändert!)

Was tun als kleine Gruppe?

Betet füreinander, für euren Ort, eure Mitmenschen, die Verantwortlichen in der Regierung, in eurem Ortes, bei den Freaks … Und wo? In der Wohnung, auf der Straße, wo immer ihr wollt.

Um mehr von Gott zu erfahren, kann es helfen gemeinsam Bibel zu lesen oder auch spezielle Bücher für Kleingruppen, um sich zu verschiedenen Themen auszutauschen. Macht Lobpreis oder hört euch welchen aus der Konserve an. Probiert aus, was euch Spaß macht und näher zu Gott bringt.

Was macht ihr so als Kleingruppe? Oder was wollt ihr gerne tun und traut euch noch nicht? Schreib einen Kommentar und gewinne eins der folgende Medien.

  • Das Wort Gottes proklamieren. 365 Tage im Jahr. Derek Prince
  • Die Bergpredigt. Evangelium nach Matthäus Kapitel 5-7. (mit Gemälden) Fütterer Verlag
  • wachsen und gedeihen. Blessing your spirit. Sylvia Gunter und Arthur Burk
  • Nur einer sah meine Seele. Die Umkehr einer Stripperin. Harmony Dust
  • Verknallt in Jesus. 52 Heartbeats. Herausgeber Storch Schmelzer und Thomas Klappstein
  • Hsnhsn. Das Synonym-Such-Spiel. Orkrist Verlag
  • Wer war eigentlich Jesus? Die wichtigsten Infos dazu aus der Volxbibel. Audiobook
  • JesusMantra von Godafrid. Audio-CD

Am besten schickst du auch noch eine E-Mail mit deiner Adresse und einer Angabe, welches du von den Dingen magst an: buero@jesusfreaks.de