Radikale Reformation Podcast

Juni 9, 2017 in Allgemein von bettina

radikale-reformation500 Jahre Reformation. Da könnte es hilfreich sein, auch eine quergelesene Perspektive zu bekommen? Handliche Hör-Häppchen zum „Linken Flügel“ der Reformation bietet der Podcast „Radikale Reformation“ von Jens Stangenberg aus der Evangelisch-Freikirchlichen Zellgemeinde Bremen.

Jens schreibt dazu: „Egal wie man sich letztendlich kirchlich positioniert: Häufig geht es zunächst einmal darum, dass Leute historisch informiert werden. Insbesondere alternativ-kirchliche Strömungen brauchen aus meiner Sicht historisches Hintergrundwissen. Viele der täuferischen Gedanken berühren sich sogar mit „christlichem Anarchismus“. Auch darum, wird es in dem Podcast noch gehen.“

Direktlink zum Podcast: www.radikale-reformation.de

Bisher sind 20 Podcasts erschienen, in denen Kritiker, Sozialreformer und radikale Reformer näher betrachtet werden sowie eine neue Perspektive auf historische Ereignisse eröffnet wird. Ziel ist es, Gedanken aus der Vergangenheit zu überdenken und reflektiert auf die heutige Zeit zu übertragen.

—————————

Tipp

Eine ausgewählte Folge gemeinsam im Hauskreis hören und anschließend über die gestellten Fragen am Ende diskutieren.