Leben als Verbinder

November 21, 2018 in Impuls von louise

leben_als_verbinderDie Geschichte der Menschheit erzählt von der Suche nach Verbundenheit. Kein Mensch möchte ernstlich allein sein! Vatergott übrigens auch nicht. Er wünscht sich Beziehung und sendet Jesus als Verbinder. Jesus öffnet unsere Augen für den Vater und überträgt uns seinen Verbindungsauftrag. Lassen wir uns darauf ein, werden wir Teil der selbsterwählten Mission Gottes und Agenten seiner Sehnsucht. Klingt das zu groß? Keine Angst – Verbindung zu stiften ist einfacher, als wir denken!

Im Oktober 2018 erschien das neue Buch „Leben als Verbinder“ von Kristian Reschke, einem der Jesus Freaks-Gründer. Das Buch handelt von Gottes Geschichte mit den Menschen und was das konkret in deinem Leben bedeutet. Louise hatte die Ehre, es vorab zu lesen und Kristian einige Fragen dazu stellen. Das Interview erschien in der Korrekten Bande 3/2018.

Weitere Infos zum Buch und die Möglichkeit es zu bestellen gibt es über den Kultshop der Jesus Freaks Remscheid.