Am Donnerstag, den 06.09.2012, gibt es einen deutschlandweiten Aktionstag, um gegen die geplanten Tariferhöhungen der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) zu protestieren. Freakstock musste bereits 2012 doppelt so viel an die GEMA bezahlen wie letztes Jahr. Für 2013 ist eine weitere Tariferhöhung vorgesehen, die Freakstock ein gutes Stück teurer machen würde. Mit dem Protest unterstützt Ihr nicht nur Freakstock, sondern auch viele andere Musikveranstaltungen (Konzerte, Diskotheken usw.), die ebenso davon betroffen sind. Infos zu den lokalen Aktionen findet Ihr auf Facebook. Außerdem gibt es eine Online Petition.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*