Quiet'n'Riot-WilderthornSommeranfang, längster Tag des Jahres und Musik an allen Orten: Der 21. Juni naht und damit die Fête de la Musique. Das Fest der Musik findet überall auf der ganzen Welt statt. Ein toller Anlass die ganze musikalische Bandbreite der Freaks zum Besten und Gott die Ehre zu geben.

Die Stadt wird zur Bühne, ob Hofeinfahrt, Park oder Fußgängerzone. Packt Liedzettel und Instrumente ein und los geht’s. (In einigen Gemeinden kann/muss man sich vorher anmelden.)

Die Fête de la Musique – ­ das Fest der Musik – the Worldwide Music Day gibt es  seit 1982. Was mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt.

Mehr Infos und ein Überblick, welche Orte in Deutschland an der Fête de la Musique teilnehmen: www.fetedelamusique.info

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*

Before you post, please prove you are sentient.

Bitte schreib das erste Wort aus diesem Satz in das folgende Feld: Freakstock ist ein Festival.