cover_KB_05.2017

Die neue Ausgabe „Sex & Intimität“

Der Kranke Bote ist dieses Jahr endlich gesundet und zur Korrekten Bande geworden. Sonja hat ein neues Logo kreiert. Im Layout gab es ein paar kleinere, lockere Änderungen. Dazu wurde unsere Website  komplett überarbeitet. Ein Team von Lektor*innen sorgt für gute Lesbarkeit. Auf dem Kirchentag war unser Redaktionsteam mit einem Stand vertreten, beantwortete viele Fragen und repräsentierte die Jesus-Freaks-Bewegung. Was uns besonders freut, wir konnten neue Leser*innen begrüßen.

Vielen Dank an alle, die mit ihrem Beitrag die Korrekte Bande unterstützen!

Doch alle Neuerungen ändern nichts daran, dass die Korrekte Bande das Jesus Freaks Magazin ist. Damit das so bleibt, werde Teil der Korrekten Bande als Autor, Fotografin, Layouter, Redakteurin, Lektor, Grafikerin oder natürlich Leser.

Hol dir dein Abo!

Nur 22,50 Euro in der Printversion und 11 Euro fürs Onlineabo! Mehr dazu: bande.jesusfreaks.de/abonnement oder bei Julia: abo-bande@jesusfreaks.de

LOGO_KBandeFinanziert wird die Korrekte Band nur zum Teil aus den Abo-Einnahmen, die andere Hälfte trägt der Verein Jesus Freaks Deutschland e.V. Mit einem Premium-Abo bezahlst du den realistischen Preis für dein Abo und kannst so die Redaktionsarbeit unterstützen. Ist das ein Mehrwert für dich? Dann sichere dir für 39 Euro im Jahr regelmäßige Infos aus der Redaktion, das Online-Abo vorab und unsere ewige Dankbarkeit. Schick einfach eine E-Mail an: abo-bande@jesusfreaks.de

Im neuen Jahr geht es korrekt weiter

Schon lange schwelt in der Redaktion die Idee, Artikel aus der „Korrekten Bande“ als Podcast zum Anhören anzubieten. Mit dem „Korrekte Bande Hörstück“ wollen wir 2018 endlich online gehen. Auch im Layout wollen wir uns breiter aufstellen: Daher suchen wir aktuell Mitarbeiter*innen, die gemeinsam an einem runden und frischen Gesamtlayout arbeiten wollen. Wenn du daran Interesse hast, melde dich!

Jaana für die Redaktion
bande@jesusfreaks.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*

Before you post, please prove you are sentient.

Bitte schreib das erste Wort aus diesem Satz in das folgende Feld: Freakstock ist ein Festival.