Liederbuch-Anmerkungen

Obwohl das Liederbuch „sehr gut“ ist, ist noch nicht alles perfekt. Also ein paar Anmerkungen zu den kleinen Fehlerchen und Unvollkommenheiten:

– Vorneweg: Das Liederbuch lässt sich erstmal schwer aufschlagen. Es kann aber viel ab, ist strapazierfähig. Drückt das also ruhig ordentlich auseinander! Weiterhin helfen Wäscheklammern zum fixieren (damit’s offenbleibt beim spielen).

aufhalten1 aufhalten2

– Bei der Erklärung zum Format von Texten und Akkordsymbolen steht, dass der erste Buchstabe der Silbe, wo ein Akkord angespielt wird, „sowohl dickgedruckt als auch unterstrichen“ ist. Das gilt nur für die PDFs, im Liederbuch selbst sind die entsprechenden Buchstaben nur unterstrichen.
– Bei „Weitere Griffe, die im Buch auftauchen“ gibt’s einen Fehler bei A#m / Bbm. Da muss man den Mitterfinger (M) auf der g-Saite weglassen!
– So Rechtschreibfehler wie „Trohn“ und „verleigst“ haben wir auch schon gefunden. 😉 Schickt uns trotzdem, wenn ihr noch Fehler findet, für eine evtl. zweite Auflage..
– Der Autor von „Es gibt so Tage“ heißt natürlich Samuel Anthes!!
– Das „More Love“, was wir abgedruckt haben, ist eigentlich von Michael W. Smith. Ups. Sorry!
– Irgendwie ist „My Heart Beats for Your Glory“ in der Druckversion verlorengegangen. Weil das aber so ein schönes Lied ist, findet ihr es online trotzdem.
– Im Liederbuch steht, dass ihr Herztöne-Zeug im Kultshop kaufen könnt. Stimmt schon. Aber noch einfacher ist das hier: http://herztoene.bandcamp.com/
– Was du im neuen Follow the Liederbuch nicht finden kannst, findest du vielleicht in der alten Liedermappe (PDF-Download) oder unter https://jesusfreaks.de/medien/musik.

Falsche Akkorde!! Korrigiert euch das:
S. 57, „Every Tongue“ – Der erste Akkord in der dritten Zeile müsste A sein!
S. 91, „Ich erhebe meine Stimme“ – Im dritten Teil, bei der Zeile „Jesus, du bist mein größtes Glück“, ist der zweite Akkord definitiv eher ein A als ein E!
S. 103, „Jesusmovement“ – Hier ist einiges im Argen. Die Akkorde sollten für beide Strophen sein: E B C#m / A E / B C#m / F#m A
S. 123, „More“ – Der Refrain geht anders! ___
S. 141, „Peace in your arms“ – Die Akkordfolge ist immer gleich! Also fehlt im zweiten Teil das A an zweiter Stelle.

Wenn du das Liederbuch trotz aller Unvollkommenheiten magst, kannst du das Projekt finanziell unterstützen, damit Jesus Freaks Deutschland helfen und evtl. den Weg bahnen für eine zweite Auflage. Hier: betterplace.org/p42393

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Schreib diesen Code ab

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Before you post, please prove you are sentient.

Bitte schreib das erste Wort aus diesem Satz in das folgende Feld: Freakstock ist ein Festival.