• Unsere nächste Ausgabe hat das Thema Schatzsuche / Wertschätzung genau das wollen wir tun: uns gegenseitig wertschätzen, grüßen, Danke sagen und Segen zusprechen. Daher werden wir an prominenter Stelle im Heft […]

  • Hallo ihr Lieben!

    Der Sommer war lang und ich hoffe, ihr habt ihn alle genossen!

    Nun steht schon die nächste Ausgabe vor der Tür und ich habe den Einsendeschluss für Artikel gerade etwas nach hinten […]

  • Mach mit bei der nächsten Ausgabe zum Thema „Schatzsuche und Wertschätzung“!

    Wir wollen praktisch wie theoretisch die Schätze des Lebens heben! Das geht in drei Richtungen:

    Die Schätze in uns selbst, die […]

  • Liebe Bande!

    Mit der Aufforderung „Schick uns dein Bild von Gott!“ und der Bitte, den Satz „Gott ist für mich …“ zu vervollständigen, wandten wir uns für diese Ausgabe (3/2017) an einige Bandenmitglieder. Die […]

  • Jaana schrieb neuen Beitrag, 03/2017 – Gott., auf der Seite Korrekte Bande vor 2 Monate

    Liebe Bande,
    was für eine Galerie! Mit der Aufforderung „Schick uns dein Bild von Gott!“ und der Bitte, den Satz „Gott ist für mich …“ zu vervollständigen, wandten wir uns für diese Ausgabe an einige […]

  • Jaana schrieb neuen Beitrag, Gott., auf der Seite Korrekte Bande vor 3 Monate, 2 Wochen

    Gott. Das sagt sich so leicht. Der liebe Gott, der dreieinige Gott, der Gott der Bibel? Was steckt hinter dem Begriff „Gott“ und was meinen wir ganz persönlich damit? Wie ist das, mit Gott zu leben – mit Gott, dem […]

  • Jaana schrieb neuen Beitrag, 02/2017 – Jahrbuch, auf der Seite Korrekte Bande vor 3 Monate, 3 Wochen

    Liebe Bande,

    „ora et explora“ – bete und entdecke! (S. 7) Diese Aufforderung zu unserem „Jahr des Gebets“ passt ganz hervorragend zu dem, was Du gerade in den Händen hältst: Der neuen Ausgabe des Kranken Boten […]

  • Wer auf Willo war, hat sie schon durchgelesen, und die Zuhausegebliebenen hatten sie vermutlich gestern in ihrem Briefkasten: Die Jahrbuchausgabe. 44 Seiten voll mit Neuigkeiten, Infos und Geschichten aus der […]

  • Antwort auf: Ansehen

    Hallo alle zusammen,

    leider haben wir es bei der Vorbereitung der Namensvorschläge versäumt, die Vorschläge „Bewegungsmelder“ und „Subtext“ darauf zu überprüfen, ob es schon andere Magazine gleichen Namens gibt. Nun haben wir festgestellt, dass es bereits ein Schweizer Stadtmagazin gibt, welches „Bewegungsmelder“ heißt, sowie ein österreiches…[Weiterlesen]

  • Hallo alle zusammen,

    leider haben wir es bei der Vorbereitung der Namensvorschläge versäumt, die Vorschläge „Bewegungsmelder“ und „Subtext“ darauf zu überprüfen, ob es schon andere Magazine gleichen Namens […]

  • Antwort auf: Ansehen

    Haha, Ben. Ich sage dazu nur: leicht unsinnig. 😛

  • Jaana schrieb neuen Beitrag, Stimm ab für den neuen Namen!, auf der Seite Korrekte Bande vor 6 Monate

    Liebe Freaks, Fans und Freunde,

    dass wir zur angekündigten Namenänderung einiges an Feedback bekommen würden, hatten wir erwartet – nicht aber, dass wir insgesamt rund 180 (!) Namensvorschläge von euch bekommen […]

  • Liebe Freaks, Fans und Freunde,

    der kranke Bote wird gesund! Mit diesem Titel verkündeten wir als Redaktion in der letzten Ausgabe und online die geplante Namensänderung für das Jesus Freaks Magazin und […]

    • Ben geantwortet vor 6 Monate · ·

      Ach „Korrekte Bande“ ist ja ein Anagramm von „Der Kranke Bote“, ich finde ja wenn schon ein neuer Name, dann auch richtig neu. Und müsste es nicht eigentlich „Neue Kamellen“ heißen?

    • Jaana geantwortet vor 6 Monate · ·

      Haha, Ben. Ich sage dazu nur: leicht unsinnig. 😛

    • doubtler geantwortet vor 6 Monate · ·

      Der freie Vogel möchten wir noch nachreichen

    • Jaana geantwortet vor 5 Monate, 4 Wochen · ·

      Hallo alle zusammen,

      leider haben wir es bei der Vorbereitung der Namensvorschläge versäumt, die Vorschläge „Bewegungsmelder“ und „Subtext“ darauf zu überprüfen, ob es schon andere Magazine gleichen Namens gibt. Nun haben wir festgestellt, dass es bereits ein Schweizer Stadtmagazin gibt, welches „Bewegungsmelder“ heißt, sowie ein österreiches Onlinemagazin mit dem Namen „Subtext“. Da wir als gemeinnütziger Verein jedes Risiko eines Rechtsstreits in Sachen Markenrecht o. Ä. vermeiden wollen, haben wir die Namensvorschläge aus der Abstimmung entfernt.

      Wir wissen, dass viele von euch für genau diese Namen gestimmt haben und sie gut finden. Darum tut es uns leid, euch das nun mitteilen zu müssen. Uns ist es jedoch wichtig, dass zumindest für die restliche Laufzeit der Umfrage jede*r die Chance hat, für einen realistischen Vorschlag zu stimmen. Da es technisch leider nicht möglich ist, die eigenen Stimmen zu ändern, schreibt gern einen Kommentar unter die Umfrage oder schickt eine Email an bote@jesusfreaks.de und teilt mit, welche Namensvorschläge euch außer „Bewegungsmelder“ und „Subtext“ noch gefallen!

      Jaana für die Redaktion

    • juppi geantwortet vor 5 Monate, 4 Wochen · ·

      Ich bin ja nach wie vor für Korrekte Bande.
      Das sind wir nämlich: eine durch und durch korrekte Bande mit weichem Gewissen.

  • Jaana schrieb neuen Beitrag, Endspurt Namenssuche, auf der Seite Korrekte Bande vor 6 Monate, 1 Woche

    Hallo alle zusammen,
    wie im letzten Boten angekündigt, sollte eigentlich heute die Umfrage über die Namensvorschläge beginnen. Da wir aktuell einerseits noch ein paar technische Hürden zu überwinden haben und […]

  • „Der Kranke Bote – Was soll das denn bedeuten? Versteh ich nicht!“ – „Warum ist der Bote eigentlich krank? Geht es im Christentum nicht darum, gesund und geheilt zu werden?“ – „Ob ich den Kranken Boten abonnieren […]

  • In den letzten Jahren erschien einmal im Jahr das Jesus Freaks Jahrbuch mit Steckbriefen und Kurzbeschreibungen aus Leitung, Bereichen, Regionen und Gemeinden.

    Die kommende Botenausgabe soll nun die […]

  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    „Arbeit ist das halbe Leben“, singen die fleißigen Ameisen in Peter Maffays Konzeptalbum „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ (1983). Der neugierige Drache Tabaluga wundert sich […]

  • „An die Arbeit!“ Das ließen wir uns nicht zwei Mal sagen: Wir haben geschrieben, gezeichnet, Interviews geführt, Ideen gesponnen und am Ende alles in ein passendes Layout gegossen. Nun befindet sich der neue Bote […]

  • Jaana schrieb neuen Beitrag, 2017 – es wird spannend!, auf der Seite Korrekte Bande vor 8 Monate

    Hallo ihr alle und ganz herzliche Grüße von unserem Redaktionstreffen! Am letzten Wochenende ging es für uns als Redaktion in Stuttgart hoch hinaus – auf dem Bild seht ihr uns bei unserem Abschluss auf dem […]

  • Wir, die Redaktion des Kranken Boten, treffen uns vom 20. bis 22. Januar 2017 in Stuttgart.

    Weil wir den Boten klasse finden und noch bekanter machen wollen, wird der Schwerpunkt unseres Treffens diesmal […]

  • Mehr laden