Aktivitäten und Arbeitsbereiche

Lampeninstallation auf Freakstock 2012In Arbeitsbereichen versammeln sich Menschen, um sich verbindlich um bestimmte Aufgaben zu kümmern, die dauerhaft und regelmäßig anfallen.

In Pools finden sich Leute zusammen, die gleiche Interessen oder Anliegen haben. Ein Pool kann auch zum festen Arbeitsbereich werden, wenn er vom JFD-Treffen den Auftrag bekommt, sich dauerhaft um die Erfüllung dieser Aufgabe zu kümmern.

Derzeit sind wir in neun Arbeitsbereichen aktiv. Hinzu kommen viele kleine und größere Pools, wie zum Beispiel Lobpreis, Familienarbeit und Prophetie.

Liste der Arbeitsbereiche

Freakstock

Freakstock_Logo_kleinFreakstock ist das JESUS Festival. Jesus steht an erster Stelle, dann kommt ganz lange nichts und dann der „Spaß am Leben“! Alle können kommen und sind mehr als willkommen! Freakstock soll ein Ort der Begegnung mit Jesus, miteinander und untereinander.
Dreamteam: Lars aus Kassel, Gerhard aus Nürnberg, Rums aus Eberswalde, David aus Berlin, Julia aus Halle
Kontakt: post@freakstock.de
www.freakstock.de | Facebook.com/freakstock

Willo_Logo_schwarz_transparentWillo

Auf Willo treffen sich alle, die sich zur Jesus-Freaks-Familie zählen, um gemeinsam abzuhängen, Jesus zu feiern und Impulse zu bekommen. Wir wollen, dass das Willo ein Ort ist, an dem wir uns zu Hause fühlen. Das Willo ist unser Familienfest!
Verantwortliche: Ben und Vanessa aus Berlin, Henni aus Heidelberg, Lysann aus Hamburg
Kontakt: willo@jesusfreaks.de
www.willo.freakstock.de | Facebook.com/willofreak

Medien

LOGO_KBandeWir wollen alle Freaks, die Interesse an Neuigkeiten aus der Jesus-Freak-Bewegung haben, erreichen. Der Bereich Medien versammelt dazu folgende Kanäle: die Website jesusfreaks.de, das Magazin „Korrekte Bande“, den monatlichen Newsletter, Seiten bei sozialen Netzwerken, einen Twitter-Account sowie den Youtube Channel FreaxTV. Die unterschiedlichen Medien sollen je nach Ausrichtung Informations-, Meinungs- und Diskussionsplattform sein.
Bereichsleitung: Jaana und Bettina
Kontakt: bande@jesusfreaks.de / buero@jesusfreaks.de
bande.jesusfreaks.de | Freax TV | Twitter.com/jesusfreakscom | Facebook.com/JesusFreaks

Educamp

Educamp_Logo_neuDie Bildungsarbeit der Jesus Freaks konzentriert sich auf das Educamp [Education Camp], wo sich die einzelnen Arbeitsbereiche und Pools treffen und Seminare und Workshops anbieten.
Bereichsleitung: Corcken und Simone aus Bremen
Kontakt: educamp@jesusfreaks.de
www.educamp.jesusfreaks.de

Format W

FormatW-LogoW steht für Wachstum. Format W kümmert sich momentan um die Bildungsarbeit im Bereich Jüngerschaft und Leitung. Wir wünschen uns starke und wachsende Gemeinden in der Jesus Freaks Bewegung. Gemeinden, die sich multiplizieren und Menschen freisetzen. Auf dem Educamp machen wir deshalb Angebote, die dich in deiner Jesus-Nachfolge und in deiner Berufung stärken sollen.
Bereichsleitung: Gerd aus Bergen, Hans aus Münster, Simon aus Heidelberg
Kontakt: formatw@jesusfreaks.de
www.format-w.com | heartcoreschool.de

Seelsorge

In Sachen Seelsorge bieten wir unsere Hilfe auf dem Freakstock an und sind auch bei den Ministry-Zeiten auf Willo und Freakstock vertreten, um für und mit Leuten zu sprechen und zu beten. Außerdem bieten wir Seminare zu verschiedenen Themen an.
Leitungsteam: Sandra aus Chemnitz, Ilona aus Bergen
Kontakt: seelsorge@jesusfreaks.de
Gruppe auf jesusfreaks.de

Gebetsnetzwerk

Ziele des Gebetsnetzwerkes sind es, diejenigen zu vernetzen, die Gebet als eine Berufung empfinden, und für das Gebet Räume in der Bewegung zu etablieren. Wir wollen Gottes übernatürliches Eingreifen durch Gebet erleben. Wir verschicken regelmäßig Gebetsanliegen und beten für sie. Gerne kannst du uns deine Anliegen schicken, für die du, deine Gemeinde, dein Bereich usw. Gebet brauch(s)t.
Bereichsleitung: Samuel aus Chemnitz
Kontakt: gebet@jesusfreaks.de
Gruppe auf jesusfreaks.de

Suchtberatung

Momentan arbeitet Eddie von Hamburg aus in ganz Deutschland, z.B. mit einer Suchtberatung auf dem Freakstock, Suchtprävention und -information und einem Diskussionsforum im Internet. Es ist zum Teil eine aufsuchende Drogenarbeit, die in der Drogenszene anzutreffen ist, um dort Erstkontakte herzustellen. Auf dem Freakstock steht ein Team der Suchtberatung Betroffenen und Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.
Verantwortlicher: Eddie aus Hamburg und Janina aus Konstanz
Kontakt: suchtberatung@jesusfreaks.de
www.jesusfreaks-drogenarbeit.de.tl

Project B

ProjectB Project B – Generations together hat das Anliegen, ein Netzwerk geistlicher Elternschaft in der Freakbewegung zu knüpfen. Unser Herz schlägt für die Versöhnung und das Miteinander der Generationen.
Bereichsleitung: Björn und Judith aus Halle/Saale
Kontakt: project-b@jesusfreaks.de