st.pauliHamburg als Gründungsstätte der Jesus Freaks hat gewaltig große Fußstapfen hinterlassen. Einige Male wurden dort Freak-Gruppe geschlossen und wieder eröffnet. Dennoch ist die Stadt niemals ohne Jesus Freaks gewesen, ob mit, ohne oder in anderen Gemeinden, in Hauskreisen und als Einzelgänger. Es wird Zeit die Jesus Freaks wieder zu versammeln.

Unter dem Namen Jesus Freaks St. Pauli startet am 27.01.2018 um 18 Uhr ein Hauskreis, der bei Interesse regelmäßig am 1. und 3. Samstag steigen soll. Die Adresse gibt es bei Reno: Renaldo.broschinski@yahoo.com oder unter: https://www.facebook.com/events/138436963519529/

Eine Kooperation mit bestehenden Hauskreisen ist möglich und teilweise bereits im Gespräch.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schreib diesen Code ab

*

Before you post, please prove you are sentient.

Bitte schreib das erste Wort aus diesem Satz in das folgende Feld: Freakstock ist ein Festival.