Make Jesus Freaks Great Again!

April 1, 2017 in D-Treffen, Der kranke Bote, Educamp, Jesus Freaks Deutschland, Jesus Freaks International, Presse von whiteangel777

make-jesus-freaks-great-again
Der Ausschuss „Jahresthema“, welcher anstelle des abgesagten Media Plan Workshops auf dem Educamp stattfand, vermeldet die erfreuliche Nachricht, dass per Konsens-Verfahren über das Jahresthema der Jesus Freaks abgestimmt wurde. Das neue Jahresthema lautet:

„MAKE JESUS FREAKS GREAT AGAIN!“

Diese kraftvolle Aussage soll die ursprüngliche Vision der Jesus Freaks neu beleben und das Wir-Gefühl stärken.

Der Freakstyle-Onlineshop wird in Kürze rote Baseballcaps mit dem Slogan im Angebot haben.

 

Profilbild von Jaana

von Jaana

Ein neuer Name für das Jesus Freaks Magazin – Gib deine Stimme ab!

März 24, 2017 in Der kranke Bote von Jaana

NamensabstimmungLiebe Freaks, Fans und Freunde,

der kranke Bote wird gesund! Mit diesem Titel verkündeten wir als Redaktion in der letzten Ausgabe und online die geplante Namensänderung für das Jesus Freaks Magazin und startete eine Namenssuche. Dass wir dazu einiges an Feedback bekommen würden, hatten wir erwartet – nicht aber, dass wir insgesamt rund 180 (!) Namensvorschläge von euch bekommen würden! Vielen Dank für diese großartige Beteiligung! In den letzten Tagen haben wir uns als Redaktion somit durch eine lange Liste an Vorschlägen und Ideen gewühlt, Kriterien aufgestellt und wieder verworfen und es schließlich geschafft, die Anzahl der Namensvorschläge auf 18 (ehem. 20) zu reduzieren.

Unter diesen 18 Namen habt ihr nun die Wahl:
Ihr könnt für bis zu drei Namen eure Stimme abgeben.
Wir sind sehr gespannt darauf, welche Namen ihr gut findet!

Die Abstimmung ist ein Stimmungsbild und läuft bis Sonntag, 02.04.2017, 23:59 Uhr.
Danach werden wir die Liste anhand des Ergebnisses weiter reduzieren und uns in der Redaktion für einen Namen entscheiden.

Da manchmal ein Klick nicht ausreicht, kommentiert gern diesen Beitrag oder schreibt uns eure Meinung zu den Vorschlägen per Email an bote@jesusfreaks.de

Jaana für die Redaktion

Edit. 29.03.2017 Die Vorschläge „Bewegungsmelder“ und „Subtext“ wurden entfernt, Erläuterung dazu siehe Kommentar.

Wie soll das Jesus Freaks Magazin heißen?

  • Freakileaks (25%, 41 Votes)
  • Gossenjubel (19%, 30 Votes)
  • apostille (15%, 24 Votes)
  • Korrekte Bande (14%, 23 Votes)
  • Herzschlag (12%, 19 Votes)
  • Herz & Hirn (11%, 18 Votes)
  • Glaube:Liebe:Hoffnung (8%, 13 Votes)
  • Leicht & Sinnig (7%, 12 Votes)
  • schwarzbrotbackform-cnc-presse (7%, 12 Votes)
  • Lichtreflexx (7%, 11 Votes)
  • Bitte wenden (6%, 10 Votes)
  • neue Kamelle (5%, 8 Votes)
  • Ehrenfried (4%, 7 Votes)
  • am Rand (4%, 7 Votes)
  • Echt & Ehrlich (4%, 6 Votes)
  • freimütig (2%, 3 Votes)
  • hier aufschlagen (2%, 3 Votes)
  • aufgeweckt (1%, 1 Votes)

Total Voters: 162

Loading ... Loading ...
Profilbild von bettina

von bettina

Redaktionstreffen des Kranken Boten

Januar 5, 2017 in Der kranke Bote von bettina

RedaktionstreffenDie Redaktion des Kranken Boten trifft sich vom 20. bis 22. Januar 2017 in Stuttgart. Schwerpunkt des Treffens wird das Thema „Öffentlichkeitsarbeit“ sein, weil wir den Boten noch bekannter machen wollen. Außerdem gibt’s ausreichend Zeit für: verrückte Ideen, intensive Gespräche, Themenfindung, Feedback, Kennenlernen …

Egal, ob langjähriges Redaktionsmitglied, unerfahrener Neuling oder einfach neugierig – du bist willkommen. Bitte melde dich per Email bei Jaana: bote@jesusfreaks.de

Aktuelle Informationen zum Kranken Boten findest du auf der Boten-Website.

Profilbild von bettina

von bettina

14. Dezember: Auf der Suche nach einem Geschenk?

Dezember 14, 2016 in Allgemein, Der kranke Bote von bettina

cover_DKB_5.2016Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Eins, von dem der Beschenkte das ganze Jahr etwas hat? Wie wäre es mit einem Boten-Abo?

Der Kranke Bote ist eine besondere Zeitschrift: Bei uns gibt es eine Vielfalt an Perspektiven und jeder Einzelne hat die Gelegenheit, sich mit Artikeln, Leserbriefen und Gedanken zu beteiligen! Fünf Mal im Jahr nutzen Jesus Freaks in Deutschland, Österreich und der Schweiz diese Möglichkeit ausgiebig, sodass du interessante Geschichten, durchdachte Meinungen und überraschende Berichte zu dir nach Hause bekommst.

Das Geschenk-Abo zu Weihnachten beginnt mit der aktuellen Ausgabe zum Thema Stille & Gebet. Es endet automatisch nach fünf Ausgaben und kostet 22,50 Euro. Schreib einfach eine E-Mail an dkb-abo@jesusfreaks.de mit der Adresse des Beschenkten und deiner Adresse für die Rechnung.

Du bist schon treuer Botenleser und würdest deine Lieblingszeitschrift gern unterstützen?

Im letzten Jahr haben wir durch das Premium-Abo eine Möglichkeit für zusätzliche Einnahmen geschaffen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die dadurch unsere Arbeit mit jeweils 39 Euro im Jahr unterstützen. Dieser Beitrag ist für uns sehr wertvoll. Wenn du auch Premium-Abonnent werden möchtest, melde dich bei Julia Pfläging: dkb-abo@jesusfreaks.de

Profilbild von bettina

von bettina

Redaktionstreffen in Berlin

Januar 11, 2016 in Der kranke Bote, Veranstaltungen von bettina

SChreiber-Hans.Splinter2016 startet mit dem Redaktionstreffen vom Kranken Boten vom 15.01. bis 17.01.2016 in Berlin. Du bist herzlich eingeladen teilzunehmen, Deine Ideen einzubringen, Gemeinschaft zu haben und die Ausgaben fürs Jahr zu planen. Wer nicht dabei sein kann, aber gerne Feedback zum vergangenen Jahr, Vorschläge für Themen und Artikel machen möchte, wende sich an die Redaktion: bote@jesusfreaks.de

Am Samstagabend, 16.01., um 20.30 Uhr wird es eine öffentliche Lesung geben (Ort wird noch bekannt gegeben), zu der Autoren, Slammer, Dichter und Gäste willkommen sind.

Anmeldung schnellstmöglich bei: bote@jesusfreaks.de

Mehr Informationen unter Events.

Profilbild von bettina

von bettina

Pack den Boten ein und gewinne eine Refugee Tasche!

Dezember 14, 2015 in Der kranke Bote von bettina

refugees-welcome-bag~ * Süßer die Boten nie klingen, als zu der Weihnachtszeit; s ist als ob Redakteure singen wieder von Friede und Freud‘, wie sie geschrieben bei Tag und bei Nacht, wie sie bebildert bei Tag und bei Nacht, ein Abo mit klarem Auftrag, erfreuet dich jahrelang. * ~

Beschenke dich und deine Lieben mit einem Abonnement vom Kranken Boten, dem Jesus Freak Magazin. Ein Jahr lang den Boten lesen kostet gerade mal 19 Euro in der Printversion oder 9 Euro für die Onlineversion. Dafür gibt es fünf Ausgaben und tolle Goodies auf Willo und Freakstock.

Du willst dich und die Redaktion beschenken, dann nimm das Premium-Abo für 39 Euro.

Wer bis zum 20. Dezember 2015 ein neues Abo bestellt, erhält die Chance eine stylische Canvas Bag „Jesus was a Refugee“ von Bag Couture zu gewinnen.

Die Tasche mit Seiten- und Bodenfalte sowie extra langen Henkeln lässt sich über den Schultern tragen, ist robust und blickdicht und erscheint in limitierter Edition!

Abo-Bestellungen direkt an: dkb-abo@jesusfreaks.de

Mehr Informationen zum Kranken Boten: www.bote.jesusfreaks.de

Profilbild von bettina

von bettina

Freakstock-Geschichten

August 28, 2015 in Der kranke Bote, Freakstock von bettina

schreibenDamit die Erinnerungen an das diesjährige Freakstock nicht verblassen, gibt es Fotos, Videos und Predigten auf freakstock.de bzw. Facebook.com/freakstock. (Einige folgen noch.) Doch was ist mit den kleinen Geschichten und Begegnungen, die das Festival so besonders machen? Was brachte dich zum Lachen, Weinen, Nachdenken, Tanzen, Schmunzeln … ?

Diese Erlebnisse wollen wir erfahren! Schreib deine Story jetzt auf und schick sie bis 10. September an: bote@jesusfreaks.de

Ausgewählte Beiträge werden im Kranken Boten, Ausgabe 4/2015, oder auf der Website bote.jesusfreaks.de veröffentlicht.

Profilbild von bettina

von bettina

Redaktionstreffen „Der Kranke Bote“

Januar 7, 2015 in Der kranke Bote von bettina

DKB-TreffenDas Jahr ist noch jung, die Gedanken sind frisch. Die richtige Zeit für das alljährliche Redaktionstreffen des Jesus Freaks Magazins „Der Kranke Bote“. Vom 16. bis 18.01.2015 sind Redaktionsmitglieder, aber auch Neulinge und Interessenten eingeladen in Berlin zusammenzukommen. Dort werden die Themen für 2015 besprochen, Feedback ausgetauscht, Ideen gesponnen und die Welt auf den Kopf gestellt.

Chefredakteurin Bettina ermutigt alle Boten-Leserinnen und Leser: „Schick uns deine Artikelideen, Anregungen für Themen und Feedback. Wir wollen wissen, was dich bewegt und was wir 2015 besser machen können.“

Anmeldung und Beiträge bitte per E-Mail an: bote@jesusfreaks.de

Mehr Informationen zum Kranken Boten, bisherigen Themen, Abonnement und mehr findest du unter: bote.jesusfreaks.de

Alle Termine für Jesus Freaks Deutschland sowie ausgewählte regionale Termine findest du im JFD-Kalender 2015: jesusfreaks.de/medien/dokumente

Profilbild von bettina

von bettina

5. Dezember – Der Bote

Dezember 5, 2014 in Allgemein, Der kranke Bote von bettina

#5_Bote_NewsboyVom Postamt selbst, da komm ich her,
ich bring euch gute neue Mär,
der guten Mär hab ich so viel,
davon die Redaktion schreiben will.

Euch ist ein Bote heut gebracht,
von uns für euch angedacht,
ein Botelein so toll und fein,
das soll eu’r Freud und Wonne sein.

Das Jesus Freaks Magazin „Der Kranke Bote“ krönt das Jahr mit dem Titel „Essensausgabe“. Dahinter verbirgt sich eine genussvolle Lektüre über das Besorgen, Kochen, Genießen und Verschenken von Essen. Garniert mit Berichten von Freaks vor Ort und weltweit sowie allerlei Bild- und Buchstabenwerk landet es auf deinem Tisch.

Wir sind froh über erfahrene und frische AutorInnen, FotografInnen und GestalterInnen, die sich dieses Jahr für den Boten engagiert haben.
Wir ermutigen dich, schreib von deiner Gemeinde, deinem Glauben, deiner Aktion, deinem Hauskreis, deinem Traum …

Beiträge und Leserbriefe für den Kranken Boten bitte an: bote@jesusfreaks.de

Wer den Boten weder nach Haus noch in die Gemeinde geschickt bekommt, hole sich ein Abo für 19 bzw. 9 Euro für 5 Ausgaben unter: bote.jesusfreaks.de/abonnement

Verpasste Ausgaben können ebenfalls bestellt werden: bote.jesusfreaks.de/herunterladen

Mitmachen beim Adventskalender: https://jesusfreaks.de/adventskalender-auf-jesusfreaks-de/

Profilbild von bettina

von bettina

Redaktionstreffen vom Kranken Boten

Januar 7, 2014 in Der kranke Bote von bettina

Am kommenden Wochenende (10. bis 12.01.2014) findet das Redaktionstreffen des Kranken Boten in Leipzig statt. Wichtige Themen sind die Ausgabenplanung 2014, Feedback für 2013 sowie die Finanz- und Abonnentensituation. Außerdem wird Zeit für persönliche Gespräche, Schreibübungen und Gedankenspielereien sein. Eingeladen sind neben der Redaktion und freien Autoren auch Interessenten, die sich die Arbeit des Kranken Boten ansehen oder Ideen beisteuern wollen. Redaktionschefin Bettina Kammer betont ausdrücklich: „Wir freuen uns über Gäste und Gebet. Wenn du nicht dabei sein kannst, schick uns deine Vorschläge und Gedanken per E-Mail. Über Unterstützung durch Jesus Freaks in Leipzig wären wir sehr dankbar.“

Anmeldung bitte schnellstmöglich an: bote@jesusfreaks.de
Ort: Jesus Freaks Leipzig
Zeit: Freitagabend, 10.01., bis Sonntagmittag, 12.01.2014