Kategorie: Korrekte Bande

Korrekte Bande #LockdownLektüre

Es ist November, trüb und grau, und du sitzt zuhause im Lockdown. Selbst die Lieblingsserien werden langsam langweilig und überhaupt fühlt sich das Leben gerade viel zu müde an. Wenn du darauf keine Lust mehr hast, dann können wir dir helfen!
> Du wünschst dir klugen, witzigen und spannenden Input?
> Du möchtest etwas Sinnvolles tun?
> Du willst das Haus nicht verlassen, aber trotzdem über den Tellerrand schauen?
Dann hol dir deine #LockdownLektüre! Die Korrekte Bande verschenkt zum Jahresende ihre Hefte an dich und deine Freund:innen! Über unsere Website kannst du eine Ausgabe deiner Wahl bestellen oder dich von uns überraschen lassen.
Wir bitten dich lediglich um die Übernahme der Portokosten (1,55 Euro) und eine Spende in einer Höhe deiner Wahl. Alle Spenden werden wir gesammelt an die Organisation “Lesvos Solidarity” weitergeben.
Nach der Räumung des Camps Pikpa sagen wir #jetzterstrecht und wollen das Team von Lesvos Solidarity darin unterstützen, die ehemaligen Bewohner:innen von Pikpa zu supporten: Aktuell geht es darum, ihre Fälle juristisch weiterzubringen und Unterkünfte für sie zu finden, in denen sie leben können. Darüber hinaus ist ein “Advocacy Hub” geplant, ein Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit, um die Menschenrechtsverletzungen in Moria 2.0 und auf dem Ägäischen Meer sichtbarer zu machen und rechtlich dagegen vorzugehen. Lasst uns den Bewohner:innen von Moria 2.0 eine Stimme geben.
Wir freuen uns auf deine Bestellung unter https://bande.jesusfreaks.de/bestellung-lockdownlektuere/

Korrekte Bande 3/2020: Here comes the Sun

Liebe Bande

Here comes the sun! Hier kommt die Sonne! Wenn ihr schon ganz hungrig seid nach Sonnenstrahlen, Farben und Geschichten, dann lasst euch jetzt unsere Herbstausgabe schmecken. Bei uns kommt die Sonne nicht nur als leckerer Kuchen zu euch, sondern auch als Urlaubserinnerung und Glücksmoment, als Perspektivwechsel und als Wolkenformation.

Viele von euch haben ihre Sonnenstrahlenmomente und Kraftquellen mit uns geteilt und dadurch für ein buntes, erfrischendes, hoffnungsvolles Heft gesorgt. Gemeinsam wollen wir all die kleinen und großen Gründe für Dankbarkeit und Hoffnung miteinander feiern und uns an den gesammelten Vorräten stärken! Von Überlebenstipps fürs Zuhausesein (S. 18) über ein Rezept für Kontemplation (S. 34) bis hin zu unserer Sonnenstrahlen-Playlist (S. 36) – der Tisch ist reich gedeckt.

Trotz dieser heiteren Ausrichtung wird immer wieder deutlich: Das Leben ist nicht eitel Sonnenschein, sondern da sind Dunkelheit, Schmerz und Leid, vor denen wir unsere Augen auch nicht verschließen können. Ein Beispiel dafür ist die Situation der Menschen auf Lesbos (S. 10), für die wir hoffentlich selbst ein Sonnenstrahl sein können. Aber es kann auch eine ganz persönliche Krisensituation sein, die dafür sorgt, dass Kraft und Glauben zur Neige gehen. Wem es so geht, dem lege ich mal freundlich-dreist meinen eigenen Artikel (S. 8) ans Herz, in dem ich von der Quelle meiner Hoffnung erzähle. Vielleicht nährt sie euch ja auch.

Und nun nehmt und esst … ähh … greift zu und lest, denn es ist alles bereit!

– Jaana, Chefredakteurin

 

Die Korrekte Bande bekommt Ihr als Abo über bande.jesusfreaks.de oder als Einzelheft über www.kultshop.de, als Print- oder Onlineausgabe.

Jesus Freaks August-Info: Korrekte Bande – Schnell bei der Umfrage mitmachen!

Macht mit! Eure Lieblingszeitschrift – Die Korrekte Bande – macht für die kommende Herbst-Ausgabe eine Umfrage zum Thema “Sonnenstrahlen für den Winter”: Umfrage Sonnenstrahlen

Wir wollen in dieser Ausgabe Lichtblicke sammeln, Texte die ermutigen, inspirieren und Hoffnung geben.

Wenn dein Beitrag den Rahmen der Umfrage sprengt, kannst du ihn uns gerne per Mail schicken. Der Einsendeschluss ist der 28.08. Wenn es später wird, sag Bescheid. Kontakt: bande@jesusfreaks.de

Korrekte Bande – In Zukunft online?

Aktuell sieht es so aus, dass wir die Korrekte Bande als Printmedium zum Jahresende einstellen werden. Wie geht es nun weiter? Eine Idee ist, ein reines Online-Magazin zu machen. Man könnte z.B. quartalsweise Themen formulieren, zu denen Artikel geschrieben werden können. Da die Einnahmen aus den Abos wegfallen würden, wären wir zukünftig noch stärker auf Spenden angewiesen. Jedoch braucht es weiterhin Menschen in der Redaktion, als Autor:innen, im Lektorat, für Social Media, …

Seid ihr dabei, habt ihr direkt Ideen, wollt ihr Teil des Teams werden? Würdet ihr die Korrekte Bande auch online lesen? Gebt uns gern Feedback an bande@jesusfreaks.de

Bis dahin arbeiten wir aber weiter wie gehabt. Das neue Heftthema ist “Sonnenstrahlen für den Winter” mit Einsendeschluss am 28.08.2020. Schickt uns eure persönlichen Sonnenstrahlen für ein heiteres, ermutigendes Heft. Hier alle weiteren Details: https://bande.jesusfreaks.de/

Mach mit beim Jesus-Freaks-Jahrbuch 2020!

Hallo an alle Jesus Freaks!

Wer regelmäßig auf dieser Website hier vorbeischaut, gehört vermutlich auch an irgendeiner Stelle zur Jesus-Freaks-Bewegung.
Dann bist Du jetzt aufgefordert, bei unserem Jesus-Freaks-Jahrbuch 2020 mitzumachen.

Was ist das Jahrbuch?
Das Jahrbuch ist wie ein Klassenbuch: Wir möchten alle Gruppen, Gemeinden, Bereiche, Pools, Hauskreise und auch Einzelpersonen oder Familien ohne Jesus-Freaks-Gruppe vor Ort darin über Steckbriefe abbilden. So können wir mal wieder sehen: Wer ist eigentlich noch so dabei? Was machen Jesus Freaks in einer anderen Region? Welche Themen beschäftigen uns gerade?

Wie kannst Du mitmachen?
Auf unserer Website haben wir hier eine Übersicht über die Steckbriefe erstellt.
Wenn Du zu einer Gruppe (egal ob Gemeinde, Hauskreis oder andere Konstellation), einem Bereich oder einer Region gehörst, sprich mal mit den anderen Leuten, die noch so dabei sind, und füllt gemeinsam den entsprechenden Steckbrief aus. Oder erinnert eure Leitung daran, das zu tun ;-)
Wenn Du keine Gruppe vor Ort hast, füll den Steckbrief für Einzelpersonen aus. Er ist auch für Paare oder Familien geeignet. Foto nicht vergessen!

Einsendeschluss für Steckbriefe ist der 31.03.2020.

War’s das schon?
Neben den Steckbriefen wünschen wir uns für unser Heft Artikel zum Thema “Gemeinde und gemeinschaftliche Nachfolge”. Seit den Anfängen in den 90ern beschreiben wir uns mit dem Satz: “Wir Jesus Freaks sind Leute, die Jesus folgen!” Wohin hat uns diese Nachfolge seither gebracht? Wie und wohin bewegen wir uns als Jesus Freaks jetzt gerade? Wie sieht Gemeinde bei uns aus? Welche Gemeindeformen finden wir für unsere Nachfolge gerade besonders hilfreich?

Schick Deinen Artikel an bande@jesusfreaks.de.
Einsendeschluss für Artikel ist der 09.04.2020.

Bei Fragen einfach melden!

Jaana für die Redaktion

PS: Insbesondere an folgenden Orten fehlen uns noch Ansprechpersonen: Hamburg, Linz, Detmold, Frankfurt/Main, Schweiz: St. Gallen, Bern, Neuchâtel, Bayern: Landshut, Oberfranken, Region Wilder Süden. Danke für alle Hinweise!

Mach mit bei der neuen Ausgabe der Korrekten Bande: „Ein Hauch von Utopia“

Liebe (Gelegenheits-)Autorinnen und Autoren, es ist wieder so weit: Wir stürzen uns in eine neue thematische Ausgabe!

»Es ströme aber das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie
versiegender Bach.« (Amos 5,24)

Die Herbstausgabe hat prophetisches Potential: Wie gerecht ist unsere
Welt? Wie begegnen wir Ungerechtigkeiten? Wo entdecken wir Gottes Wirken in der Welt? Lasst uns genau hinschauen!

  • Gerechtigkeit – was ist das überhaupt?
  • Wie sieht die Welt aus, von der du träumst?
  • Wie (un)politisch kann man als Christ:in sein?
  • Wo packst du an? Wo rettest du die Welt? Erzähl uns von deinem Engagement!
  • Welche Ungerechtigkeit macht dir besonders zu schaffen?

Einsendeschluss: 06.09.2019.

weitere Informationen unter: www.bande.jesusfreaks.de

Photo by Đini_ on Unsplash

Sei dabei im Jesus-Freaks-Jahrbuch!

“Living Hope – Glauben leben. Hoffnung wecken.”

Pünktlich zum Willo (Himmelfahrt) erscheint unsere Jahrbuchausgabe der Korrekten Bande: Randvoll mit Berichten und Neuigkeiten über einzelne Jesus Freaks, Gemeindeprojekte, Veranstaltungen, Entwicklungen in den Leitungsgremien und Initiativen aus unseren Bereichen.

  • Du leitest einen Bereich, eine Region, eine Gemeinde? Erzähl uns, was bei euch passiert – ob Segen, Freude oder grandioses Scheitern!
  • Du träumst von einem Projekt oder willst gerade etwas starten? Teil deine Idee mit uns und finde so Mitstreiter:innen!
  • Die Jesus Freaks sind deine Bewegung, hier fühlst du dich zuhause, auch ohne dass du fest in einem Bereich oder eine Gemeinde engagiert bist? Wir sind gespannt auf deine Geschichte!
  • Du möchtest etwas zum Jahresthema “Living Hope” schreiben? Herzliche Einladung!

Die Ausgabe wird durch ein ehrenamtliches Redaktionsteam verantwortet. Schick deinen Beitrag an redaktion@jesusfreaks.de

Einsendeschluss: 18.04.2019

Unterstütze die Bande und ihr korrektes Redaktionstreffen!

Redaktion2018Liebe Freundinnen und Freunde der Korrekten Bande!

Dieses Mal brauchen wir eure Unterstützung für unser Redaktionstreffen 2019. Wir wollen gemeinsam die Ausgaben und Aktionen für 2019 planen und reisen dazu aus ganz Deutschland für ein Wochenende nach Düsseldorf.

Auf Betterplace haben wir eine Spendenkampagne erstellt: “Unterstütze die Bande und ihr korrektes Redaktionstreffen!”

Bitte unterstützt uns mit eurer Spende – wir freuen uns über jeden Betrag, ob groß oder klein.
DANKE im Voraus!

Jaana für die Korrekte Bande

Die Korrekte Bande sagt Danke und verlost ein Abo

cover_KB_5.2018
Die aktuelle Ausgabe “Lebensstark” ist jetzt verfügbar.

2018 war ein starkes Jahr für die Korrekte Bande. In diesem Video sagen wir “Danke” und werfen einen Blick zurück auf fünf tolle Ausgaben. Als Chefredakteurin bin ich beschenkt mit vielen großartigen Menschen, die sich immer wieder mit ihren Ideen, Gedanken und ihrer Kreativität einbringen.

In diesem Adventskalender haben wir ein kleines Gewinnspiel für euch: Wir verschenken ein Einzelabo für 2019. Beantworte einfach unsere Schätzfrage, die ich im Video stelle.

Schick deine Antwort bis zum Heilig Abend (24.12.) an bande@jesusfreaks.de
Jaana für die Korrekte Bande

PS: Du kannst dir dein Abo ab 13 Euro im Jahr auch hier sichern: https://bande.jesusfreaks.de/bestellformular

https://youtu.be/bE2A16kRoU8

Artikel der Korrekten Bande online verfügbar

Chaos-Ausgabe-KBAb sofort gibt es ein paar Artikel aus der Korrekten Bande online verfügbar. Schau doch mal rein!

Was will Gott uns nun damit sagen?

“Los, auf geht’s!” oder “Lass erstma noch chillen”? Ermahnung oder Ermutigung? Bestätigung oder Herausforderung?

In der Reihe “Hä, wie meinst du das?” beschäftigt sich Dörthe mit Missverständnissen. Je nachdem, aus welchem Hintergrund wir kommen, hören wir Dinge total verschieden. Auch die Texte im Neuen Testament können ganz unterschiedlich auf uns wirken. Wie kann das sein, dass eine Aussage getroffen wird und an anderer Stelle steht scheinbar das Gegenteil davon? Und wie gehen wir damit nun um?

https://bande.jesusfreaks.de/2018/11/14/418-hae-kolumne/