Familien auf Willo

März 9, 2017 in Willo von bettina

willo-kidsWillo ist offen für alle nahen und fernen Jesus Freaks, für Gemeindebesucher und Gemeindelose, für Singles, Paare und Familien. Für Familien ist es indessen nicht nur ein verlängertes Wochenende, zu dem man spontan hinfährt, sondern eine Unternehmung, die einer sorgfältigen Planung bedarf. Die bewährte Checkliste kannst du hier runterladen. Dazu noch ein paar Informationen, damit es für Groß und Klein eine schöne Zeit wird:

Schlafen und Waschen

willo-huettenFür Familien mit Kindern stehen Holzhütten mit 4 bzw. 6 Betten zur Verfügung. (Die 6-Bett-Hütten sind in zwei 3-Bett-Zimmer unterteilt.) In den Hütten ist noch Platz für ein mitgebrachtes Kinderbett. Camper sind herzlich willkommen mit Wohnwagen, Bus oder Zelt anzureisen. Eine große Fläche mit Stromanschlüssen bzw. eine lauschige Wiese freut sich auf alle Camper. Für alle gibt es ein zentral gelegenes Haus mit modernen Sanitäranlagen, also Duschen mit Warmwasser und WCs.

Wenn alle Hütten belegt sind, gibt es noch eine Etage mit Zimmern, in denen man es sich auf Isomatte, Luftbett oder Feldbett bequem machen kann. Es gilt: Wer sich schnell anmeldet, hat höhere Chancen auf ein echtes Bett.

Spiel und Spaß

Damit die großen und kleinen Kinder auch ihren Spaß haben, wäre es gut, wenn einige Familien und/oder Gemeinden Kinderspielzeug für drinnen und draußen mitbringen könnten und es allen Kindern zur Verfügung stellen würden. Denkt daran das Spielzeug mit Namen zu kennzeichnen. (Kleinteiliges wie Puzzle sind weniger geeignet, besser sind Duplosteine, Bälle, Fahrzeuge usw.)

Für die Kinderbetreuung und/oder ein Kinderprogramm suchen wir noch dringend Mitarbeiter*innen. Melde dich an und gib „Kinderbetreuung“ als Arbeitsbereich an.

willo-SaalEssen und Trinken

Das Essen wird auf dem eigenen Geschirr serviert. Also gut abzählen, damit jeder einen Teller und Besteck hat. Ein Geschirrtuch kann auch nicht schaden. Für die Kleineren pack am besten einen Hochstuhl oder eine Sitzerhöhung ein.

Anmeldung und Solibeitrag

Melde dich möglichst bis 01.04.2017 an, damit das Willo-Team die Zimmer nach Bedarf verteilen kann. Gerne kannst du bei der Anmeldung bevorzugte Zimmernachbarn angeben.
Anmeldung unter: http://willo.jesusfreaks.de/anmeldung/

Der Solibeitrag beträgt dieses Jahr 80 Euro pro Teilnehmer*in. Das ist für Familien ganz schön viel. Eine Bitte an Eltern: Gebt so viel ihr bereit seid, für eure Kinder zu zahlen. Als Richtwert könnt ihr die Preise des Feriendorfs nehmen: Kinder zwischen 4 und 16 Jahren zahlen 30 Prozent weniger pro Nacht, Kleinkinder sind prinzipiell frei.

Wichtig ist uns: Wer als Familie zusammen nur 100 Euro bezahlen kann, ist genauso Teil unserer Gemeinschaft wie Einzelpersonen, die 500 Euro aufbringen können.

Der Solibeitrag kann gerne vorab überwiesen werden – auch Ratenzahlung ist möglich. Für eine Spendenbescheinigung gib bitte deine Adresse an. Überweise bitte auf folgendes Konto:

Jesus Freaks Deutschland e.V.
IBAN DE80 4726 0121 8281 1631 00
Betreff: Spende Willo 2017