Ehrenamtliche Mitarbeit

baristaDu möchtest dich bei den Jesus Freaks engagieren und suchst Gleichgesinnte? Dann wirst du vielleicht hier fündig. Wenn du nicht weißt, an wen du dich mit deiner Idee wenden kannst, unterstützt dich das Büro (buero@jesusfreaks.de) bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner. Für bestimmte Aufgaben suchen wir gezielt Mitarbeiter. Trau dich! Du wirst von uns eingearbeitet und unterstützt und bekommst die Möglichkeit, in Verantwortung hineinzuwachsen.

Was du noch wissen solltest
Da wir über ganz Deutschland verstreut leben, läuft ein großer Teil unserer Zusammenarbeit online bzw. telefonisch. Die ausgeschriebenen Tätigkeiten sind ehrenamtlich. Nach Absprache ist die Erstattung von Unkosten bzw. die Zahlung einer Aufwandsentschädigung möglich. Wir stellen dir bei Bedarf gern eine Bescheinigung über dein ehrenamtliches Engagement aus, die du z.B. für Bewerbungen nutzen kannst. Nach Absprache sind auch Praktika bei Jesus Freaks Deutschland e.V. möglich. Die Antworten auf häufige Fragen dazu findest du in dieser PDF (62 KB).

Orgatalente mit Überblick

Das Ü-Team (Übersichtsteam) hat die Ehre dreimal im Jahr das JFD-Treffen zu organisieren. Dazu gehören praktische Aspekte, wie Koch, Lobpreiser und Unterkunft zu besorgen, und inhaltliche Aufgaben, wie Protokolle zu bearbeiten und Entscheidungen zu dokumentieren. Auf den dreimal jährlich statt findenden JFD-Treffen ist das Ü-Team für die Betreuung von Gästen zuständig. Als Team kommuniziert ihr via E-Mail und Skype und arbeitet eng mit dem Moderationsteam zusammen. Du hast Spaß am Organisieren, kannst E-Mails schreiben, mit Leuten reden und schreckst auch vor einer Excel-Tabelle nicht zurück? Dann willkommen im Ü-Team.
Phil und Ellij (ueteam@jesusfreaks.de)

Einsatz im Headquarter

buero-vorstandJFD e.V. ist die rechtliche Repräsentanz, Unterstützung und Schnittstelle für alle überregionalen Aktivitäten der Jesus Freaks. Wir als Vorstand schauen, dass der Laden auf organisatorischer Ebene möglichst gut läuft. Wir suchen Menschen für unser Team, die gut kommunizieren, aber auch zuhören und sich in andere hineinversetzen können. Jemanden, der neugierig ist, auf Details achtet und zuverlässig seine Aufgaben erledigt.
Einmal wöchentlich treffen wir uns in einer Telefonkonferenz und besprechen die Dinge, die so anfallen. Teamarbeit steht bei uns an erster Stelle. Du kannst auch nur bestimmte Teilaufgaben übernehmen und uns damit entlasten. Nimmst du die Herausforderung an?
Lyd, Kamü, Andreas und Tom (vorstand@jesusfreaks.de)

Schöner gestalten

50_discountAlles so schön bunt? Oder doch lieber minimalistisch? Vintage oder Techie-Style? Du hast die Wahl. Für Broschüren, Flyer, Sticker, Magazin und Websiten suchen wir kreative Menschen, die die einzigartige Vielfalt der Jesus Freaks grafisch umsetzen und/oder Fotos beisteuern. Ob einmalige Sache oder regelmäßiges Engagement, wir freuen uns über deine Mitarbeit.
Bettina (buero@jesusfreaks.de)

Webmaster of the Universe

webteam-roboDu fängst nicht gleich an zu zittern, wenn du mehr als fünf Buttons auf einmal siehst? Du verlierst nicht gleich den Mut, wenn mal was nicht funktioniert? Du weißt, dass Suchmaschinen Antworten liefern, kannst aber auch mit Menschen kommunizieren? Du kannst höfliche E-Mails an dämliche Benutzer formulieren, die diese idealerweise auch verstehen? Du verschließt dich nicht der Einsicht, dass es sinnvoll ist, komplizierte Vorgänge zu dokumentieren? Du bist vertrauenswürdig und zuverlässig? Du hast schon mal WordPress von innen gesehen?
Wenn du zumindest ein paar dieser Eigenschaften sowie noch etwas Platz im Kalender hast und deiner Bewegung etwas Gutes tun möchtest, dann melde dich! Das Webteam deiner Lieblingsbewegung braucht deine Unterstützung!
Ben (webmaster@jesusfreaks.de)

Moderat begleiten

Wir suchen fitte Moderatoren oder solche, die es werden wollen. Mit deinen Fähigkeit kannst du den Leitungskreis bei seiner Arbeit voranbringen, indem du gemeinsam mit anderen Moderatoren Themen bündelst, Konsensentscheidungen begleitest und dabei möglichst neutral bleibst. In Telefonkonferenzen bereitet ihr mit dem Ü-Team die JFD-Treffen vor und hinterher auf. Im Moderationsteam sind sowohl bereits ausgebildete Moderatoren als auch Leute mit Interesse an Moderation willkommen, um sich auszuprobieren oder weiterzubilden.
Britta, Daggi, Fabian und Mona (moderation@jesusfreaks.de)

Die Antwort auf alles …

… weiß das Büro auch nicht, aber es ist in der Lage sie herauszufinden. An der Kommunikationsschnittstelle der Jesus-Freaks-Bewegung fließen die Informationen zusammen und werden von dort aus weiter verteilt, in Form von Posts, Newslettern, E-Mails, Broschüren, Flyern und so weiter. Für konkrete Teilaufgaben suchen wir Verstärkung, zum Beispiel für die Beantwortung von Anfragen, die Betreuung der Facebook-Seite, die Kontaktdaten- und Terminpflege und das Erstellen von Broschüren. Wende dich vertrauensvoll an:
Bettina (buero@jesusfreaks.de)

Helden der Arbeit

MA-heldenHast du gerne einen Haufen Jesus Freaks um dich? Dann ist vielleicht ein Wochenende als Mitarbeiter für die Küche, Kinderbetreuung oder Lobpreis – je nach Treffen – genau das, wo du für deine Bewegung zupacken kannst und zwischendrin mit tollen Leuten Gemeinschaft hast. Kontaktiere für die JFD-Treffen Phillo (ueteam@jesusfreaks.de) oder Simone für das Educamp (educamp@jesusfreaks.de)
dkb-lesen

Erleben, fragen, schreiben

Der Kranke Bote, das Magazin der Jesus Freaks, ist ein Versuchsfeld für Menschen und ihren Glauben, ihre Erlebnisse und ihre Suche nach Erkenntnis. Der Bote lebt von dem, was jeder einzelne beisteuert. Je mehr unterschiedliche Menschen den Kranken Boten in Form von Texten, Bildern oder Layouts mitgestalten, desto besser zeigt sich unsere Vielfalt. Bei uns sind Anfänger, Profis und alles dazwischen willkommen. Wenn du unsicher beim Schreiben bist, helfen wir dir gerne, dein Thema in lesbare Form zu verwandeln. Wichtig sind uns Motivation und Inhalt.
Jaana (bote@jesusfreaks.de)

Social-Media-Mensch

markthalleDu gleitest durch soziale Netzwerke wie ein Fisch durchs Wasser? Du hast Spaß am Posten und Kommentieren? Du lancierst Veranstaltungen und Wettbewerbe? Du willst ausprobieren, wie Jesu Message heute ankommt? Zur Unterstützung unserer Öffentlichkeitsarbeit brauchen wir dich und deine Ideen, um Jesus Freaks und solche, die es werden könnten, zu erreichen.
Kontaktiere Bettina (buero@jesusfreaks.de)

Beten für die Bewegung

Viele von uns beten in und für unsere Gemeinden, aber haben nicht den Blick über den Gemeinderand hinaus zu schauen. Im Gebetsnetzwerk versammeln sich die Beter unter den Jesus Freaks, um für andere Gemeinden, Regionen oder die Bewegung an sich zu beten. Weitere Ziele und Ideen sind: Ministryteams für regionale oder überregionale Veranstaltungen aufbauen, Gebetsunterstützung für den Leitungskreis sowie gemeinsame Wochenenden, wo wir im Gebet wachsen lernen.
Samuel (gebet@jesusfreaks.de)

Jäger und Sammler

ausstellung-plakatEntdecke die Geschichte der Freaks, in dem du Fotos und Presseartikel zusammen trägst, sinnvoll sortierst und mit Schlagworten belegst. Aus deinen Funden soll ein Foto- bzw. ein Pressearchiv erstellt werden. Konkret wird damit der Bereich Medien und die Pressearbeit unterstützt. Durch deine strukturierte und gründliche Arbeit kannst du dabei helfen, ein Stück der Jesus-Freaks-Geschichte zu erhalten.
Bettina (buero@jesusfreaks.de)