Profilbild von bettina

von bettina

Snoeiharde Shit Party in Utrecht

Januar 26, 2017 in Jesus Freaks International, Konzerte von bettina

snoeiharde-shitLiebe deutsche Freunde,

Snoeiharde Shit schafft das! Wir legen auf, du tanzt!

Am Freitag, 03.03.2017, steigt die Party ab 23 Uhr in einer neuen Location: De Helling (Helling 7, 3523 CB Utrecht).

Das Snoeiharde Shit DJ Team, Mike Luck & Screaming Soundsystem, sind mehr als fähig, tanzbare Sounds zu produzieren: Future – Trap – Bass – House – Electro – Drum & Bass – hier und da einen Hit. Ihr Archiv: https://soundcloud.com/snoeihardeshitnl.

VJ Looped Exodus zaubert Bilder auf den Beamer!

Early Bird Tickets gibt es ab 5 Euro,sonst 9 Euro im VVK, Abendkasse 11 Euro. Tickets online kaufen: kassa.dehelling.nl

Kommt am 3. März nach Utrecht!

Profilbild von bettina

von bettina

Christmas Rock Night

November 22, 2016 in Konzerte von bettina

christmas-rock-night-2016Hier rockt die Szene etwas anders. Seit 37 Jahren ein Festival für alle, die christliche Rockmusik hören. Ob Skillet, P.O.D., RED, Thousand Foot Krutch, Fit For A King oder Phinehas – alle spielten ihr erstes Konzert in Europa auf der Christmas Rock Night.

Zur Christmas Rock Night am 09. und 10.12.2016 kommen: Phinehas, Fit For A King, Wolves At The Gate, Disciple, Attalus, Darkness Divided, HB, Veridia, Signum Regis, Safemode, Random Hero, Ilia, The Sleeping Romance, Normal Ist Anders und Staryend.

Freitag, 09.12.2016
CRN, 58256 Ennepetal, Haus Ennepetal, 17 Uhr
Phinehas, Wolves At The Gate, Attalus, Ilia, Disciple (special), Signum Regis, Sleeping Romance, Staryend

Samstag, 10.12.2016
CRN, 58256 Ennepetal, Haus Ennepetal, 15 Uhr
Fit For A King, Disciple, HB, Darkness Divided, Veridia, Random Hero, Safemode, Normal ist Anders

Mehr Informationen und Tickets unter www.christmasrocknight.de
www.facebook.com/christmasrocknight

Profilbild von bettina

von bettina

Gothic Christ lädt zur „Einkehr“ ein

Mai 11, 2016 in Konzerte, Veranstaltungen von bettina

Gothic_Christ_2016Leipzig erwartet zu Pfingsten wieder tausende schwarz gekleidete Menschen aus aller Herren Länder um Wave-Gotik-Treffen. Begleitet wird das weltweit größte Festival seiner Art dabei von der Tagesveranstaltung „Gothic Christ“.  Die offenen Tore der neogotischen Peterskirche laden ein zur „Einkehr“ – so lautet die Überschrift über das diesjährige Gothic Christ. Ein Platz, um die wichtigen Fragen des Lebens klingen zu lassen, ein Ort zum Kraft tanken und inne halten – mit Raum für Einsamkeit und Begegnung.

Die Organisatoren haben festgestellt, dass sie selbst einen solchen Platz brauchen und die Kraft für die aufwendigen Szenegottesdienste fehlt, die in den letzten Jahren ein zentraler Programmpunkt waren. Deswegen ist die Kirche dieses Jahr, bevor am Abend Live-Musik erklingt, offen ohne frontales Programmangebot. Stattdessen wird es mehr Zeit geben für persönliche Begegnungen mit  Besuchern – und um ins Gespräch zu kommen über die großen und kleinen Dinge des Lebens.

Am Abend gibt es zwei ganz besondere Konzerterlebnisse:

1. Das Leipziger Trio Aurago wirkte in den vergangenen Jahren bei der musikalischen Gestaltung der
Szenegottesdienste mit. Diesmal gehört ihnen die Bühne exklusiv: Klavier, Gitarre und die ausdrucksvolle Stimme von Anna Reiland verbinden sich liebevoll arrangiert zu einer melancholischen Mischung aus Chanson, Singer-/Songwriter und Folk.

2. „The Hound of Heaven – A Paraliturgical Opera In One Act“ – ist ein Werk von Joseph Budenholzer, bekannt als Sänger und Gitarrist der US-amerikanischen Folk-Band Backworld. „The Hound of Heaven“ ist ein Gedicht von Francis Thompson (1859-1907). Die gleichnamige Oper von Backworld kombiniert Fiktionen und Fakten aus der tragischen Lebensgeschichte des Künstlers mit dem lyrischen Text selbst und Musik, zeichnet ein spirituelles und metaphysisches Porträt von Dichter und Werk.

Gothic Christ 2016: Pfingstsonntag, 15. Mai 2016, Peterskirche Leipzig
15.30 Uhr Offene Kirche „Einkehr“
19.00 Uhr Konzert Aurago
21.00 Uhr Konzert Backworld „The Hound of Heaven“

Organisator von Gothic Christ ist der gleichnamige Freundeskreis, bestehend aus Christen verschiedener Konfessionen, die der Gotik-Kultur nahe stehen. Gothic Christ versteht sich als ein überkonfessionelles Angebot für die Besucher des Festivals, den christlichen Glauben aus erster Hand kennen zu lernen – und jene Menschen aus der schwarzen Szene und deren Umfeld, die ihn leben.

Profilbild von bettina

von bettina

Willkommen daheme – Regiotreffen in Chemnitz

April 14, 2016 in Konzerte, Region, Regiotreffen von bettina

JF_dahemeUnd auch dieses Frühjahr findet wieder ein Regiotreffen in Sachsen statt. Dieses Mal vom 22. bis 24.04.2016 in der Heilsarmee / Jesusfreak Gemeinde in Chemnitz. Willkommen sind alle, die sich in Sachsen heimisch fühlen, auch wenn sie woanders wohnen.

Melde dich bitte bis zum 15.04.2016 an: http://sachsen.jesusfreaks.de

Ort: Heilse, Horst-Menzel-Str. 5, 09112 Chemnitz

Programm

Freitag
ab 18:00 ankommen, Abendessen, zusammen rumhängen – Familiencafé, Jugendclub, Keller

Samstag
8:30 – 10:00 Frühstück
10:15 – 12:00 Godi mit Einsegnung, Predigt, Lobpreis
12:00 – 13:00 Vorbereitung Mittagessen, Pause
13:00 – 15:00 Mittagessen + Pause
15:00 – 17:00 Workshops
17:00 – 18.30 Abendessen, mit Vorbereitung + Nachbereitung – Lunchpakete
18:30 Abfahrt nach Ehrenfriedersdorf zum Holy Starfire
19:00 – open end Holy Starfire auf dem Sauberg
alternativ in der Heilse: Rumhängen – Film schauen – Brettspiele …

Sonntag
8:30 -11:00 Brunch
11:30 – 12:30 Lobpreis und kurzer Input, Segen, Putzaufgaben verteilen
12:30 – 14:00 Heilse schick machen, Reste verteilen, Tschüss sagen
16:00 Gottesdienst der Heilse, wer noch Zeit hat

Profilbild von bettina

von bettina

Holy Starfire 2016

März 19, 2016 in Konzerte, Musik von bettina

holy-starfireAm Samstag, 23.04.2016 startet um 20 Uhr Holy Starfire, ein christliches Lobpreisevent, organisiert von der Herzstück Jesusfreaks Gemeinde Ehrenfriedersdorf.

„Wir haben den Traum, gemeinsam mit euch unserem Gott Lobpreis und Ehre zu bringen. Gemeinsam mit einer tollen Lobpreisband und im letzten Jahr 400 Besuchern wollen wir unseren Schöpfer feiern.“

René Wagner, Gründer der 3rd Place Church in Leipzig, wird aus dem lebendigen Wort Gottes berichten. Im Anschluss legt DJ Josef auf und du hast die Möglichkeit bei einer Flasche Cola den Abend ausklingen zu lassen.

Holy Starfire soll Christen die Möglichkeit bieten, Freunde, die Jesus noch nicht kennen mitzubringen, damit sie in einer zeitgemäßen Art entdecken können, wer dieser Jesus eigentlich ist.

Wann: Samstag, 23.04.2016 um 20 Uhr
Ort: Ehrenfriedersdorf Sauberg
Eintritt frei!
Mehr Infos auf www.holystarfire.de

Profilbild von bettina

von bettina

Christmas Rock Night 2015

November 12, 2015 in Konzerte, Veranstaltungen von bettina

flyer-151009-a6.inddAufbruchstimmung prägt die Christmas Rock Night 2015, die am Freitag, 11.12., und Samstag, 12.12.2015, im Haus Ennepetal (Gasstraße 10, 58256 Ennepetal) stattfindet. Eine junge Generation hochmotivierter Bands trifft auf populäre Top-Bands der christlichen Musikszene. 14 Gruppen, die Menschen heute begeistern. Auftritte, die ein Statement sind. Von Künstlern, die eine Vision haben. Ein unglaublich dichtes, kreatives, spannendes Programm wartet auf dich. Die Christmas Rock Night 2015 wird kompromisslos in Klang und Botschaft. Sie wird faszinierend, wild, laut und fordernd. Ein Festival, über das man spricht.

Fester Bestandteil jeder Christmas Rock Night ist der CRN Gottesdienst, der auch dieses Jahr wieder am Samstagmittag um 12 Uhr in der Ev. Kirche in Ennepetal-Milspe (Kirchstr. 44) stattfindet. Ihr seid herzlich eingeladen! Wie bei den bisherigen CRNs wird es wieder viele Jesus Freaks im Helferteam und unter den Besuchern geben.

Wir erleben Gruppen, die die Sprache einer jungen Generation sprechen und eine neue, kraftvolle Ästhetik definieren. Wir begegnen sendungsstarken Musikern, deren Leben und Schaffen von einer tiefen Beziehung zu Gott geprägt ist. Wir treffen auf Bands, die wild und laut sind, die ihre Message in harte und schweißtreibende Klänge verpacken.

Mehr Informationen und Tickets: www.christmasrocknight.de

 

Profilbild von bettina

von bettina

Nordicfest in Oslo vom 25. bis 27.09.2015

September 18, 2015 in Konzerte von bettina

PrintVier Jahre Stille gingen seit dem 10. Geburtstag des Nordicfests 2011 ins Land. Es war sicher ein großartiges Finale und wir haben wunderbare Erinnerungen daran. Es war der perfekte Weg, um eine Ära zu beenden. Aber unsere Herzen haben immer noch keinen Frieden gefunden. Eine Sehnsucht wuchs langsam durch die Stille und nach einer Weile wuchs daraus ein Traum. Der Traum die Familie wieder zu versammeln. Jetzt ist die Zeit da!

Aus dem Schatten des Todestals, ist das Nordicfest auferstanden! Dieses Mal werden wir euch ein Festival geben, das musikalisch härter und extremer ist als je zuvor! Strahlende Bands und tolle Leute kommen zusammen und feiern Glauben und Freundschaft! Es ist uns eine große Freude, euch beim „Nordicfest 2015 – Die Auferstehung“ willkommen zu heißen! Wir sehen uns in Oslo im September!

Pål, Oddmund, Stefan, Markus & Rikard

Ort: SubScene, Rosenkrantz gate 17, Oslo, Norwegen
Das SubScene mit großem Café und Bühne wird von der SubChurch betrieben.

Die Bands für das diesjährige Festival sind vor allem harte und Metalbands. Mantric (Extol & Lengsel) und die lokale Band Leovov liefern faszinierende, massive Musik mit starken Metalriffs. Ohne so brutal zu sein wie Necroblation (CH) und Norwegens am besten versteckter Juwel Dalit.

Datum: 25. – 27.09.2015

Tickets gibt’s für $ 47.25 zu kaufen unter: nordicmission.net

Mehr Informationen: www.nordicfest.no

Profilbild von bettina

von bettina

Slot Art Festival 07. bis 11. Juli 2015

Juli 4, 2015 in Konzerte, Veranstaltungen von bettina

slot_2015Vom 07. bis 11.07.2015 lädt das Slot Art Festival in Lubiąż in Niederschlesien nahe Wrocław kreative Menschen aus Europa und der ganzen Welt ein.

Das Slot Art Festival ist ein großes alternatives Festival in Polen. Fünf Tage lang finden Workshops, Konzerte, Theater, Partys, Filme, Kunst und Seminare statt. Das barocke Zisterzienserkloster in Lubiąż beherbergt das farbenfrohe Festival seit über 10 Jahren. Alte Bäume, efeubewachsene Mauern, versteckte Ecken und die Bögen der Kathedrale geben den modernen Formen eine zeitlose Dimension.

Die Organisatoren fanden sich im Rahmen von No Longer Music Konzerten in Polen in den 1980ern und veranstalten das Slot Art Festival seit 1993. Für sie ist das Christentum eine Inspiration, um kreativ zu sein und um mit ihrer Umwelt in Austausch zu treten. Ihr Glaube ist ihre Basis, woher ihre Weltanschauung und ihre Ideen kommen. Slot ist nichtsdestotrotz für alle Menschen interessant unabhängig von Weltanschauung, Religion oder dem Fehler einer solchen. Das, was passiert, wenn sich Menschen mit unterschiedlichen Überzeugungen und Lebensentwürfen treffen, steht für sich selbst und ist wertvoll.

All-Day-Ticket: 195 PLN (ca. 47 Euro)
Mehr Informationen zu Anreise, Programm … : http://slot.art.pl/en

Profilbild von bettina

von bettina

Full Metall Osthessen vom 06. bis 08.03.2015

März 2, 2015 in Konzerte, Veranstaltungen von bettina

Fullmetall-OsthessenDas Full Metall Osthessen-Festival geht vom 06. bis 08. März 2015 im DGH Niederjossa in eine weitere Runde. Das Festivalwochenende beginnt am Freitag um 20 Uhr mit großartigen Metalcover Sounds von Ugly Earthlings (Black Sabbath aus Waldhessen), Just Priest (Judas Priest) und 667 (Iron Maiden aus Fulda).

Am Samstag geht es um 16.30 Uhr weiter mit Iron Savior (NWoBHM im Geiste von Iron Maiden und Judas Priest), Rebellion (Viking-Power), Iron Fate (Power Metal aus Niedersachsen), Ivory Tower (Dream Theater), Torian (Melodischer Trash) und Tiger Strype (Heavy Metal aus Thüringen).

Rock_GoDi-PontusWer bis zum Sonntag bleibt, darf sich ab 11 Uhr auf einen ganz besonderen Gottesdienst im DGH Niederjossa freuen. Der Rockmusiker, Prediger, Biker und Medienspezialisten Pontus wird aus seinem Leben auf Tour mit Status Quo, Whitesnake und Lynard Skynard, über den Kampf gegen die Alkoholsucht und über „Ambassadors for Jesus Motorcycle Ministry“ berichten. Ordentlich was auf die Ohren gibt’s natürlich auch. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss ist für warmes Mittagessen und Getränke gesorgt.

Tickets und weitere Infos gibt es auf: www.FullMetal-Osthessen.de und www.facebook.com/FullMetalOsthessen
Eine begrenzte Auswahl an Schlafmöglichkeiten kann im Vorverkauf gebucht werden.

Ort:  DGH Niederjossa, Jossastraße 2, 36272 Niederaula/Niederjossa

 

 

Profilbild von bettina

von bettina

Christmas Rock Night am 06./07.12.2013

Dezember 3, 2013 in Konzerte, Veranstaltungen von bettina

Zum 34. Mal öffnen sich am 06.12.2013 die Türen im Haus Ennepetal zu einer neuen Christmas Rock Night. 17 Bands präsentieren sich in 28 Einzelkonzerten am Freitag und Samstag (06.+07.12.) auf zwei Bühnen im städtischen Mehrgenerationenhaus Haus Ennepetal. Am Samstag 12 Uhr findet der „Christmas Rock Night“-Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Ennepetal-Milspe mit Michael Bloodgood und Remedy Drive statt. Die Christmas Rock Night wird seit 34 Jahren von dem lokalen CVJM Rüggeberg in Ennepetal veranstaltet.

Junge Metalcore-Bands (Wolves At The Gate, Fit For A King, Fallstar) stehen neben klassischen Rock-Vertretern (Disciple, Project 86, Spoken, HB, Sacrety). Und auch eine starke Party-Fraktion darf auf einer CRN nicht fehlen: LZ7, Flatfoot 56, The Draw Parade oder Good Weather Forecast sorgen für den Fun-Faktor mit Ska, Dance, Celtic Folk-Rock und anderen tanzaktiven Musikstilen. Eine Legende der „White Metal“-Szene meldet sich auf der Musikszene zurück und präsentiert ihr erstes neues Studio-Album nach 22 Jahren: Bloodgood, die Ende der achtziger Jahre zusammen mit Stryper und Resurrection Band Flaggschiff der christlichen Hard Rock Szene waren, feiern ihr Reunion-Konzert am Freitagabend als Headliner. Auf der CRN gibt es zwei Musikbühnen parallel, die Mainstage mit der fetten Bühnen- und Mediaproduktion und die Sidestage, auf der die Besucher Bands im kleinen Rahmen, teils unplugged, erleben können. Am Lichtpult zaubert ein Meister des Lichtdesigns, Stefan Rottmann, der gerade von der Tour mit Schiller zurück ist, und ein Media-Team aus Lüdenscheid erweckt die LED Monitore und die Leinwände zum Leben.

Mehr Infos zum Programm und zu Tickets unter: www.christmasrocknight.de